Google verbessert die iOS-App für Google+
Google verbessert die iOS-App für Google+ (Bild: Apple/Google)

Soziales Netzwerk iOS-App für Google+ mit Suchfunktion

Google hat seine iOS-Anwendung für Google+erneuert. Nun können auch iPhone- und iPad-Benutzer hochauflösende Fotos heraufladen und innerhalb des sozialen Netzwerks suchen.

Anzeige

Die neue Version 1.0.7.2940 von Google+ für iOS bietet einige Neuerungen, die die Benutzung des sozialen Netzwerks erleichtern. So können nun auch hochauflösende Fotos direkt vom Smartphone oder Tablet aus veröffentlicht werden.

  • iOS-App für Google+ (Bild: Apple/ Google)
  • iOS-App für Google+ (Bild: Apple/ Google)
  • iOS-App für Google+ (Bild: Apple/ Google)
  • iOS-App für Google+ (Bild: Apple/ Google)
  • iOS-App für Google+ (Bild: Apple/ Google)
iOS-App für Google+ (Bild: Apple/ Google)

Außerdem können Fotos mit +1 markiert und innerhalb der eigenen Kreise verbreitet werden, was vormals nur mit der Desktopversion funktionierte. Zudem unterstützt die App die Suchfunktion. Darüber hinaus hat Google das Icon ausgetauscht, das nun besser zu Googles neuem Design passt. Google+ für iOS läuft ab iOS 4.0 und kann auf dem iPad, dem iPhone und dem iPod touch verwendet werden.

Die App ist kostenlos über Apples App Store erhältlich.


wirehack7 07. Dez 2011

Ich weiß ja dass Google und Microsoft wegen dem Smartphone Markt in einer...

Kommentieren



Anzeige

  1. Lead Digital Program Manager (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München
  2. Quality Engineer (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  3. IT-Manager (m/w) Custom Backoffice Software
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Java-Entwickler (m/w)
    Avision GmbH, Oberhaching bei München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Crucial MX100 256GB zum Bestpreis bei Redcoon
    95,50€
  2. Raidmax Blackstorm Green
    64,99€
  3. GeForce GTX 960
    ab 199,90€ bei Alternate lieferbar

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

  2. Spionage

    Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

  3. Torrent

    The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

  4. Kepler-444

    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

  5. Mobilsparte

    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

  6. Yahoo

    Alibaba und die 40 Milliarden

  7. Trotz Update

    Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer

  8. Fluggastdatenspeicherung

    EU will Datensätze nach sieben Tagen anonymisieren

  9. Grim Fandango im Test

    Neues Leben für untotes Abenteuer

  10. Software

    Bundesweite Durchsuchung wegen Hack von Spielautomaten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

    •  / 
    Zum Artikel