Abo
  • Services:
Anzeige
Darpa Shredder Challenge: 10.000 Schnipsel
Darpa Shredder Challenge: 10.000 Schnipsel (Bild: Darpa/Screenshot: Golem.de)

Shredder Challenge: US-Team löst Puzzlewettbewerb der Darpa

Darpa Shredder Challenge: 10.000 Schnipsel
Darpa Shredder Challenge: 10.000 Schnipsel (Bild: Darpa/Screenshot: Golem.de)

Es war eine Puzzleherausforderung der besonderen Art: Fünf Dokumente, zerschnitten in 10.000 Streifen, sollten wieder zusammengesetzt werden. Ein dreiköpfiges Team aus San Francisco hat diese Aufgabe, die die Darpa gestellt hatte, gelöst.

Ein dreiköpfiges Team aus San Francisco hat die Darpa Shredder Challenge gewonnen. Sie schafften es, fünf geschredderte Dokumente zu rekonstruieren.

Anzeige

Die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums hatte den Puzzlewettbewerb Ende Oktober 2011 ausgerufen. Ziel war, eine Methode zu entwickeln, um geschredderte Papiere möglichst schnell zu rekonstruieren. Hintergrund war, dass US-Soldaten immer wieder große Mengen geschredderter Papiere sicherstellen. Die Darpa suchte nun nach einer einfachen Möglichkeit, diese wieder lesbar zu machen.

Fünf Dokumente, die in mehr als 10.000 Schnipsel zerschnitten waren, mussten die Teilnehmer wieder zusammensetzen. Die ersten beiden Dokumente hatten die meisten von Hand rekonstruiert. Die letzten ließen sich aber nur mit Hilfe eines Computer wieder lesbar machen.

Wie genau das Siegerteam, das sich den Namen All Your Shreds Are Belong To U.S. gegeben hat, das Puzzle gelöst hat, ist nicht bekannt. Es war eine Mischung aus menschlicher und Computerarbeit, die zur Lösung führte. Das Team nutzte künstliches Sehen, um zusammengehörende Papierstreifen anhand von Merkmalen wie Rissen oder Schrift zu erkennen.

Insgesamt hatten 9.000 Teams versucht, die Dokumente wieder zusammenzusetzen und sich das Preisgeld in Höhe von 50.000 US-Dollar zu sichern.


eye home zur Startseite
midnight 07. Dez 2011

Nach US Shredder Challange verbrennen die Terroristen nun ihre Dokumente...

midnight 07. Dez 2011

Das heißt also demnächst wollen die Russen auch einen "Rück-Schnipsler" haben? :) Sowieso...

.02 Cents 07. Dez 2011

Ich kann mich an einen solchen Bericht erinnern - was die da gezeigt haben, waren...

Misdemeanor 07. Dez 2011

MUHAHAHAHAHAHAHAHA!!! :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  2. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  3. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. über Robert Half Technology, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€ (UVP 649,90€)
  2. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten
  3. 22,96€

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Gamescom

    WonderGoal | 05:09

  2. Re: Fire TV mittlerweile auch im Urlaub nutzbar?

    nasenweis | 05:05

  3. Re: Golem nervt!

    nasenweis | 05:01

  4. Re: Rechtsstaat? Leider nein.

    WonderGoal | 04:59

  5. CarSharing klingt toll...

    SJ | 04:58


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel