Blick von den Grizzly Mountains auf Prineville
Blick von den Grizzly Mountains auf Prineville (Bild: City of Prineville)

iCloud Apple baut neues Rechenzentrum

Apple plant, ein neues Rechenzentrum in Prineville im US-Bundesstaat Oregon zu errichten. Das Projekt würde in Nachbarschaft zu Facebooks Rechenzentrum entstehen.

Anzeige

Apple prüft den Bau eines neuen Rechenzentrums in Prineville im US-Bundesstaat Oregon. Wie die Zeitung The Oregonian unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, läuft das Projekt unter dem Titel Maverick. Eine Entscheidung würde Apple noch im Dezember 2011 treffen. Offen ist, ob die Elektrizitätsübertragung in Prineville den Anforderungen Apples genügt.

Der IT-Konzern plane eine 31-Megawatt-Anlage auf 647.488 Quadratmetern. Für die Ansiedlung sprechen Steuervergünstigungen, das milde Klima in Oregon und die relativ niedrigen Energiekosten. Apple könne durch die steuervergünstigten "Enterprise Zones" im ländlichen Raum Oregon jährlich einige Millionen US-Dollar sparen.

In dem Bundesstaat sind bereits Google, Facebook und Amazon mit Rechenzentren vertreten. Google soll durch die niedrigen Steuern jährlich 24 Millionen US-Dollar sparen. Die Apple-Anlage würde nur einige Kilometer von Facebooks Rechenzentrum entfernt liegen. Facebook baut seine Kapazität in Prineville bereits aus und beschäftigt 55 Personen in Prineville. An dem Ausbau sind 200 Menschen beteiligt.

Rechenzentrumsprojekte werden meist bis zur Einigung auf einen Standort als Geheimsache behandelt. Apple will das Rechenzentrum für iTunes und iCloud nutzen, so die Zeitung The Oregonian. Der Konzern hat bereits in Maiden, im Bundesstaat North Carolina, für 1 Milliarde US-Dollar ein Rechenzentrum eröffnet. Apple plant dort ein Solarkraftwerk in unmittelbarer Nachbarschaft. Apple zeigt ein großes Interesse an erneuerbaren Energien. In seinem Umwelt-Jahresbericht schreibt das Unternehmen, dass die Standorte in Austin (Texas) und Elk Grove (Kalifornien) sowie im irischen Cork zu 100 Prozent mit Elektrizität aus erneuerbaren Energien versorgt werden.

Apple wird in den kommenden zwölf Monaten 8 Milliarden US-Dollar investieren. 7,1 Milliarden US-Dollar werden für iCloud und den neuen Firmensitz gebraucht.


Cotterpin 06. Dez 2011

Also wenn ich die Wahl habe zwischen ausgebeutet werden, und im Drogenrausch bei WOW...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  2. Frontend Entwickler AngularJS (m/w)
    STAFF FINDER AG, Zürich (Schweiz)
  3. Systementwickler (m/w) Materialwirtschaft / Beschaffungslogistik (SAP MM)
    Deutz AG, Köln-Porz
  4. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    74,97€
  2. In Time/Runner Runner [Blu-ray]
    7,99€
  3. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  2. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  3. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  4. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  5. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  6. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  7. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  8. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  9. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  10. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Re: Jemand ne Idee für Lightroom-User?

    tamahandy | 08:34

  2. Re: Avogo Technologies kauft Broadcom

    Himmerlarschund... | 08:32

  3. Re: Seit Paypal keinen Penny mehr verdient.

    Gamma Ray Burst | 07:58

  4. Re: Wenn sie doch einfach ehrlich wären

    Dietbert | 07:53

  5. Re: Es stoert niemand?

    Kleba | 07:30


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel