Das Elektroauto Streetscooter auf der Hannover Messe
Das Elektroauto Streetscooter auf der Hannover Messe (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Elektroauto in Eigenregie Der Streetscooter soll die Massen mobilisieren

Ein Elektroauto, entwickelt von mittelständischen Zulieferern und finanziert ohne Bankdarlehen? Das kann funktionieren, wie der Streetscooter beweist. Staat, Banken und Automobilkonzerne können da nur staunen.

Anzeige

Achim Kampker will die Massen mobilisieren - mit einem kostengünstigen Elektroauto namens Streetscooter, entwickelt von mittelständischen Automobil-Zulieferern. Ende 2012 soll über eine eventuelle Serienproduktion entschieden werden. Und es sieht so aus, dass Kampker dies allein mit Hilfe eines privatwirtschaftlichen Finanzierungsmodells schaffen könnte.

Der Geschäftsführer der Streetscooter GmbH, einer Ausgründung der RWTH Aachen, hat erst gar nicht mit Bankdarlehen zur Finanzierung des Forschungs- und Entwicklungsprojekts gerechnet und weder auf Bürgschaften, Fördergelder oder eine Startup-Finanzierung über Wagniskapital (Venture Capital) spekuliert.

Kampker setzte auf Gesellschafterbeteiligungen: Eigen- statt Fremdkapital lautete seine Devise. "Das Unternehmen sollte unbelastet von Hypotheken starten - um frei zu sein für die Entwicklungsarbeit. Der ungewisse Ausgang ist Teil des Projekts. Niemand wusste zu Anfang, wohin es führt - nur, dass am Ende ein Ergebnis vorhanden sein muss."

Dieses Ergebnis ist nun da - in Form eines fahrbaren Prototyps, gezeigt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Die Kanzlerin zeigte sich dort beeindruckt von der Firmeninitiative, die das Fahrzeug privatwirtschaftlich auf den Weg gebracht hat.

"Banken haben sich seit dem Zusammenbruch der New Economy gänzlich aus dem Risikokapitalbereich zurückgezogen. Für sie zählt nur, dass laut Businessplan ausreichend Ertrag generiert werden kann, um die Zins- und Tilgungsraten zu erbringen", sagt Lothar Päbst, Unternehmensberater und Geschäftsführer der auf den Mittelstand spezialisierten Ad Bonum Strategieberatung GmbH.

Doch Ertragszahlen liefert das Streetscooter-Projekt noch nicht. "Keine Bank hätte so ein Startup finanziert, aber auch keine Venture-Capital-Gesellschaft, die von Anfang an eine Renditeerwartung hat", so Päbst. Mittelständische Zulieferer zeigten mehr Mut zum Wagnis - und das, obwohl während der Finanzkrise die Voraussetzungen dafür nicht gerade günstig waren: Die Umsätze in der Autoindustrie gingen massiv zurück.

Elektromobilität schafft eine völlig neue Wertschöpfungskette 

SSD 16. Dez 2011

Wieso? Ich verstehs einfach nicht - hast du etwa Angst, dass es nicht das gleiche Gefühl...

flasherle 07. Dez 2011

okay 160 is natürlich ausreichend, wenn man net grad immer vom hamburg nach münchen udn...

ds 06. Dez 2011

der preis ist 8000, aber interessant ist ja auch das konzept der kollektiven entwicklung...

.02 Cents 06. Dez 2011

Näherliegend scheint mir die Vermutung, das Zustelldienste wie ie Post tatsächlich...

tilmank 06. Dez 2011

Der peilt vermutlich trotzdem nicht, was du damit meinst ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst / Requirements Engineer (m/w)
    baumarkt direkt GmbH & Co. KG über ASC, Hamburg
  2. IT-Systemelektroniker (m/w) Technischer Support Inhouse
    Aures Technologies GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Teamleiter/-in ITK-Technik
    Jens Verlaat Services GmbH, Henstedt-Ulzburg
  4. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  3. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,69€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Arena.net

    Guild Wars 2 ist jetzt fast kostenlos

  2. Digiskopie ausprobiert

    Ich schau dir in die Augen, Wildes!

  3. Epix

    Epix Netflix beendet wichtigen Filmrechtevertrag

  4. Boeing

    Mit der Laserkanone gegen Drohnen

  5. Bioware

    Erweiterung Trespasser schließt Dragon Age Inquistion ab

  6. Security

    Standardpasswörter bei Heimroutern entdeckt

  7. Medion

    Lollipop-Smartphone mit Glasrückseite für 250 Euro

  8. Betriebssysteme

    Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

  9. Breaking Bad in 4K

    Netflix-DRM offenbar gebrochen

  10. Smart Bike Computer

    Android Wear fürs Fahrrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Aussichtslos!

    Vaako | 12:47

  2. Canon 5200mm F/14

    gadthrawn | 12:47

  3. Re: " Langsamer zu fahren könnte ..."

    Anonymouse | 12:47

  4. Re: Lieber vectoring als 6 Mbit

    Ovaron | 12:46

  5. Re: 2 kW für 15 Sekunden

    Eheran | 12:46


  1. 12:32

  2. 12:01

  3. 12:00

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:53

  7. 10:00

  8. 09:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel