Google-Tasche auf der Cebit 2011
Google-Tasche auf der Cebit 2011 (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Amazon Prime Google plant Konkurrenz zum schnellen Lieferservice

Google will zusammen mit großen Internethändlern und UPS ein Konkurrenzprodukt zu Amazon Prime entwickeln. Google 1-Day Delivery soll 2012 starten.

Anzeige

Google will mit 1-Day Delivery ein Konkurrenzangebot zu Amazon Prime aufbauen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf Quellen bei großen Internethändlern. Google habe dem US-Warenhausbetreiber Macy's, dem Bekleidungseinzelhändler Gap und dem Büroartikelhändler Officemax eine Zusammenarbeit für den schnellen Lieferservice vorgeschlagen.

Seit November 2007 gibt es in Deutschland die jährliche Versandkostenpauschale Amazon Prime für 29 Euro. Zwischen Montag und Freitag bestellte Produkte verspricht Amazon schon am nächsten Tag ohne Versandkosten und ohne Mindestbestellwert zu liefern. In den USA existiert das Premiumversandprogramm seit 2005 und kostet 79 US-Dollar. Im Februar 2011 erhielten Amazon-Prime-Nutzer zusätzlich einen kostenfreien Zugang zu Filmen und Fernsehserien per Stream. Im November 2011 kam für Kindle-Besitzer die kostenlose Entleihmöglichkeit bestimmter populärer E-Books für jeweils einen Monat hinzu. Amazon konnte in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 den Umsatz um 42 Prozent steigern, was der Internethändler auch mit wachsenden Kundenzahlen für Amazon Prime begründet.

Laut Comscore verzeichnete Amazon im Jahr 2011 drei- bis viermal so viele Produktsuchanfragen wie Google. Mit dem schnellen Lieferservice will Google seine Produktsuche aufwerten. Google plant jedoch nicht, selbst als Internethändler oder als Zusteller aufzutreten. 1-Day Delivery soll als Zusatzangebot in die Google-Produktsuche integriert werden. Den Lieferdienst will Google zusammen mit United Parcel Service (UPS) und lokalen Zustellern entwickeln. Das Angebot soll nach Googles Planungen 2012 starten.

Google bietet Nutzern in seiner Produktsuche bereits die Möglichkeit zu prüfen, ob ein Produkt bei Onlineshops lieferbar ist.


genab.de 03. Dez 2011

wenn du in Rente gehst, dann hast du wieder zeit, in Papierkataloge zu blättern

JeanClaudeBaktiste 03. Dez 2011

in 2 Jahren heisst es dann "Google räumt auf" :) Google + als Flop reicht denen wohl noch...

Dadie 02. Dez 2011

Das System wäre am Ende weniger etwas für Europa. Die Post bzw. Paketdienste sind in...

tomatende2001 02. Dez 2011

Google Stastics habe ich schon lange im Filter meine Firewall gesperrt.

masterx244 02. Dez 2011

Und wie eich im Inet gehört habe killen die in Amerika auch viele Oakete weshalb sie dort...

Kommentieren


News & Magazin : naanoo.com / 02. Dez 2011

Willkommen im Microsoft-Land, Google



Anzeige

  1. Java-Entwickler (m/w)
    Avision GmbH, Oberhaching bei München
  2. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin für den Bereich Datenmanagement
    BBF GmbH, München und Dresden
  3. Lead Digital Program Manager (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München
  4. Quality Engineer (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 5 EUR
    (u. a. Kill Bobby Z, Brotherhood, Cold Blooded, Dead Man Running)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    17,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Lucy [Blu-ray]
    14,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Innenstädte

    Einzelhändler für Ende des Sonntagsverkaufsverbots

  2. Yanis Varoufakis

    Griechischer Finanzminister hat für Valve gearbeitet

  3. Quartalszahlen

    Apples iPhone-Verkauf übertrifft alle Prognosen

  4. Apple

    Das ist neu an iOS 8.1.3 und OS X 10.10.2

  5. Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  6. Glibc

    Ein Geist gefährdet Linux-Systeme

  7. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  8. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  9. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  10. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

    •  / 
    Zum Artikel