Electronic Arts: Aus Klicknation wird Bioware Sacramento
Age of Champions (Bild: Klicknation)

Electronic Arts Aus Klicknation wird Bioware Sacramento

EA kauft das Entwicklerstudio Klicknation, das unter anderem das Facebook-Rollenspiel Age of Champions entwickelt hat. Gleichzeitig gründet der Publisher eine neue Geschäftseinheit namens Bioware Social.

Anzeige

Für eine nicht genannte Summe übernimmt Electronic Arts das kalifornische Entwicklerstudio Klicknation. Es heißt künftig Bioware Sacramento und gehört zu einer neuen Geschäftseinheit von EA, die Bioware Social heißt. Dort sind auch die anderen Social-Games-Entwickler von Bioware - die vorwiegend in San Francisco arbeiten - eingegliedert.

Klicknation hat bislang drei Browsergames veröffentlicht: Superhero City, Age of Champions und Six Gun Galaxy. Alle drei richten sich zwar an den Casual-Markt, aber etwas mehr als andere Browsergames auch an Hardcore-Spieler. Klicknation ist bereits die dritte Übernahme im Bereich Casual, vorher hat EA die Unternehmen Playfish und Popcap gekauft.

Im Bereich der Social- und Browsergames tobt derzeit ein teils heftiger Wettbewerb darum, wer Zugriff auf welches Studio bekommt. Insbesondere Social-Games-Marktführer Zynga hat teils im Monatsrhythmus kleine Entwickler übernommen.


Sharra 03. Dez 2011

Die Studios sind meist aber zu klein, um große Projekte selbst zu stemmen. Entweder man...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  2. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  3. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  4. JAVA und PL/1 Developer (m/w) für Systemdesign und Programmierung
    KfW Bankengruppe, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel