Jochen Homann
Jochen Homann (Bild: Georges Gobet/AFP/Getty Images)

Bundesnetzagentur Jochen Homann löst Matthias Kurth ab

Nach einem längeren Streit in der Regierungskoalition ist jetzt über den Nachfolger für Matthias Kurth als Chef der Bundesnetzagentur entschieden worden.

Anzeige

Der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Jochen Homann soll Chef der Bundesnetzagentur werden. Das hat das Handelsblatt aus Regierungskreisen in Berlin erfahren. Ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums hat den Bericht offiziell bestätigt.

Um die Nachfolge des derzeitigen Chefs der Behörde, Matthias Kurth (SPD), war zuletzt heftig gestritten worden. Obwohl es kaum Kritik an der Amtsführung von Kurth gab, wollte die Union die Stelle mit einem eigenen Mann besetzen. Homann gilt als CDU-nah, er soll aber von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) vorgeschlagen worden sein. Der Vertrag für die zweite Amtszeit von Kurth läuft im Februar 2012 aus.

Die CSU, die das Vorschlagsrecht für den neuen Chef der Bundesnetzagentur hat, wollte Gerold Reichle, Abteilungsleiter für Luft- und Raumfahrt im Bundesverkehrsministerium, durchsetzen, berichtete die Süddeutsche Zeitung. Doch die FDP war dagegen.

Jochen Homann: vom Redenschreiber zum Staatssekretär

Homann war von Oktober 2006 bis Januar 2008 Leiter der Abteilung Wirtschaftspolitik im Wirtschaftsministerium, davor war er bis 2001 Referatsleiter in zwei verschiedenen Bereichen des Ministeriums.

Von 1991 bis 2001 arbeitete Homann im Bundeskanzleramt als Leiter des Grundsatzreferates in der Abteilung Wirtschafts- und Finanzpolitik. Von 1984 bis 1991 schrieb er Reden für die Wirtschaftsminister Helmut Haussmann (FDP) und Martin Bangemann (FDP). 1986 sammelte Homann Erfahrungen in der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union in Brüssel. Seinen ersten Job nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre bekam er beim HWWA-Institut für Weltwirtschaft Hamburg.


Comme Ci Comme Ca 02. Dez 2011

wenn cdu und fdp mit leuten an bestimmten positionen unzufrieden sind heisst das im...

Kommentieren



Anzeige

  1. Internationaler Consultant - Automotive (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Ingenieur Softwareentwicklung (m/w) im Bereich Entwicklung / Automatisierungstechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  3. Systemarchitekt IT (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Java Softwareentwickler (m/w)
    VSA GmbH, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  2. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. DDR4-4000

    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

  2. Yager

    Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent

  3. Nokia

    Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf

  4. Nintendo

    Wii U schafft die 10-Millionen-Marke

  5. Allison Road

    Das geistige Erbe von Silent Hill entwickelt ein Deutscher

  6. Windows 10

    Verteilung des Gratis-Upgrades erzwingen

  7. Actionspiel

    EA kündigt Titanfall Online an

  8. Windows 10 im Test

    Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix

  9. 2 Petawatt

    Japaner nehmen Superlaser in Betrieb

  10. Kritischer Softwarefehler

    RyuJIT verändert willkürlich Parameter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  2. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme
  3. Pebble Time im Test Nicht besonders smart, aber watch

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Klingt beeindruckend.

    HubertHans | 17:55

  2. Re: Dann will ich mal dein Erklärbär sein :D

    BRDiger | 17:53

  3. Re: akkus?

    DerGoldeneReiter | 17:53

  4. Re: Office 2010 / 2007 nicht mehr kompatibel?

    plutoniumsulfat | 17:53

  5. Re: Grundregel Nr. 1

    gdh | 17:51


  1. 17:18

  2. 16:58

  3. 16:04

  4. 15:47

  5. 15:15

  6. 13:05

  7. 12:47

  8. 12:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel