Jochen Homann
Jochen Homann (Bild: Georges Gobet/AFP/Getty Images)

Bundesnetzagentur Jochen Homann löst Matthias Kurth ab

Nach einem längeren Streit in der Regierungskoalition ist jetzt über den Nachfolger für Matthias Kurth als Chef der Bundesnetzagentur entschieden worden.

Anzeige

Der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Jochen Homann soll Chef der Bundesnetzagentur werden. Das hat das Handelsblatt aus Regierungskreisen in Berlin erfahren. Ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums hat den Bericht offiziell bestätigt.

Um die Nachfolge des derzeitigen Chefs der Behörde, Matthias Kurth (SPD), war zuletzt heftig gestritten worden. Obwohl es kaum Kritik an der Amtsführung von Kurth gab, wollte die Union die Stelle mit einem eigenen Mann besetzen. Homann gilt als CDU-nah, er soll aber von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) vorgeschlagen worden sein. Der Vertrag für die zweite Amtszeit von Kurth läuft im Februar 2012 aus.

Die CSU, die das Vorschlagsrecht für den neuen Chef der Bundesnetzagentur hat, wollte Gerold Reichle, Abteilungsleiter für Luft- und Raumfahrt im Bundesverkehrsministerium, durchsetzen, berichtete die Süddeutsche Zeitung. Doch die FDP war dagegen.

Jochen Homann: vom Redenschreiber zum Staatssekretär

Homann war von Oktober 2006 bis Januar 2008 Leiter der Abteilung Wirtschaftspolitik im Wirtschaftsministerium, davor war er bis 2001 Referatsleiter in zwei verschiedenen Bereichen des Ministeriums.

Von 1991 bis 2001 arbeitete Homann im Bundeskanzleramt als Leiter des Grundsatzreferates in der Abteilung Wirtschafts- und Finanzpolitik. Von 1984 bis 1991 schrieb er Reden für die Wirtschaftsminister Helmut Haussmann (FDP) und Martin Bangemann (FDP). 1986 sammelte Homann Erfahrungen in der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union in Brüssel. Seinen ersten Job nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre bekam er beim HWWA-Institut für Weltwirtschaft Hamburg.


Comme Ci Comme Ca 02. Dez 2011

wenn cdu und fdp mit leuten an bestimmten positionen unzufrieden sind heisst das im...

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP- / Web-Entwickler (m/w)
    Exali GmbH, Augsburg
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software MES
    OSRAM GmbH, Augsburg
  3. Leiter HR Systeme & Prozesse (m/w)
    HARTMANN Gruppe über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Heidenheim
  4. Functional Owner Software Download (m/w)
    Da Vinci Engineering GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Until Dawn Extended Edition PS4
    69,95€
  2. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)
  3. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple Fusion Keyboard

    Tasten in der Doppelrolle als Trackpad

  2. Quadcopter

    Gopro will Drohnen verkaufen

  3. iOS 9

    Öffentlicher Nahverkehr soll in Apple Maps auftauchen

  4. Streaming

    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

  5. Waffensystem

    Darpa testet Laserkanone

  6. Ortungsdienste

    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

  7. Borderlands

    Dreimal so viele legendäre Gegenstände

  8. Security

    Zwei neue Exploits auf Routern entdeckt

  9. 100 Euro für einen Schatz

    Bug zeigt In-App-Kosten im Windows 10 Store

  10. Digitalisierung

    Studie fordert Ende von Rundfunkbeiträgen und ARD/ZDF



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  2. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht
  2. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  3. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen

  1. Re: SoC + Display

    thoros | 08:09

  2. Ob das wohl angenommen wird?

    Johnny Cache | 08:05

  3. Wir wollen es doch nicht anders

    aLpenbog | 08:03

  4. Re: Bemerkenswert..

    Moe479 | 08:02

  5. 10-Finger

    MüllerWilly | 08:01


  1. 07:48

  2. 07:32

  3. 07:25

  4. 22:51

  5. 19:01

  6. 17:24

  7. 17:14

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel