Ice Cream Sandwich für AMD-Tablets
Ice Cream Sandwich für AMD-Tablets (Bild: John Shearer/Getty Images)

Android-x86 Android 4.0 für x86-Systeme

Das Open-Source-Projekt Android-x86 hat eine erste Version von Android 4.0.1 alias Ice Cream Sandwich für x86-Systeme veröffentlicht. Zum Testen steht ein ISO-Image für Tablets auf Basis von AMDs Fusion APUs mit Brazos-Kern zur Verfügung.

Anzeige

Android 4.0.1 kann ab sofort auf x86-Systemen getestet werden, verkündet Chih-Wei Huang in der Mailingsliste des Projekts Android-x86. Das Projekt nutzt den von Google als Open Source freigegebenen Sourcecode von Android und passt ihn für den Einsatz auf x86-Systemen an.

Laut Chih-Wei Huang bedarf Android 4.0.1 noch einiger Arbeit, denn WLAN, Multitouch und die Hardwarebeschleunigung mittels OpenGL ES 2.0 auf AMDs Radeon-Chips funktionieren zwar, Sound, Kamera, Ethernet und die Hardwarebeschleunigung auf Intel-Chips sind in der aktuellen Version aber noch nicht nutzbar. Daher stellt Chih-Wei Huang auch nur ein ISO-Image von Android 4.0.1 für Tablets mit AMDs Fusion APUs mit Brazos-Kern zur Verfügung.

Ältere Versionen von Android-x86 laufen laut Projektwebsite unter anderem auf den Eee-PCs von Asus, dem Viewpad 10 von Viewsonic, Dells Inspiron Mini Duo, dem Samsung Q1U und dem Lenovo-Thinkpad-x61-Tablet.

Der Quelltext und fertige ISO-Images von Android-x86 stehen unter android-x86.org/download zum Download bereit.


f0rc3u 02. Dez 2011

Und wie soll das bitte funktionieren?

Johnssson 02. Dez 2011

Also ich habs grad mal auf die schnelle auf meinem Acer Aspire One 522 mit AMD Brazos C50...

KiteMG 02. Dez 2011

Hallo Zusammen, also ich hab seit dem der Archos9 rauskam immer Geschwindigkeitsprobleme...

iDroide 01. Dez 2011

Mich würde brennend interessieren, wie die Akkulaufzeit mit einem EEE-PC (1000H) mit...

Vollstrecker 01. Dez 2011

Da ich auch fernsehe mit meinem HTPC ist meine Standardsoftware der Mediacenter von...

Kommentieren




Anzeige

  1. Executive Assistant CTO (m/w)
    über delphi HR-Consulting GmbH, keine Angabe
  2. Informatiker/in / Ingenieur/in / Fachinformatiker/in
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  3. Softwareentwickler für mobile und Web-Applikationen (m/w)
    g/d/p Marktanalysen GmbH, Hamburg
  4. Technischer Projektleiter (m/w) Automotive
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel