Keine Angst vor ARM: Intel liebt Windows 8
Paul Otellini auf dem Intel Developer Forum 2011 (Bild: Justin Sullivan/Getty Image)

Keine Angst vor ARM Intel liebt Windows 8

Vor Analysten hat sich Intel-Chef Paul Otellini begeistert über das kommende Windows 8 geäußert. Er sieht darin große Chancen, Tablet-PCs auch an Unternehmen zu verkaufen, die iOS oder Android bisher nicht trauen.

Anzeige

Windows 8 sei "eines der besten Dinge, die unserem Unternehmen je passiert sind", sagte Paul Otellini einem Bericht von ZDnet zufolge auf einer Veranstaltung der Bank Credit Suisse. Die Tatsache, dass Windows 8 auch für ARM-Chips entwickelt wird, stelle für Intel keine Gefahr dar - solche Berichte bezeichnete Otellini als "Mythen".

Auch für Intel, so der CEO weiter, ergäben sich durch Windows 8 Wachstumschancen. So sei es gerade für Unternehmen schwer, Tablets einzusetzen. Die Portierung eigener Anwendungen auf die neuen Geräte sei nicht nur schwer, dem stünden auch Sicherheitsbedenken im Wege, meinte Otellini.

Zudem biete Windows 8 neben der neuen Tablet-Oberfläche Metro auch die klassische Windows-Bedienung, zwischen der man mit einem Knopfdruck wechseln könne. Das mache das Portieren von bisherigen Anwendungen nochmals einfacher, sagte der Intel-Chef.

Keine Treiber und Apps für ARM-Windows?

Der ARM-Version von Windows fehle es anfangs vor allem an Anwendungen und Gerätetreibern, so Otellini weiter. "Das gibt uns und der x86-Architektur im Besonderen einen einzigartigen Vorteil, wenn Windows 8 auf den Markt kommt. Wir können alle Legacy-Anwendungen nutzen und auch jeden Treiber für Drucker, Mäuse oder jedes andere USB-Gerät."

Dass die Konsumenten derzeit eher von Geräten wie Tablets fasziniert sind, erkannte Otellini aber an. Über PCs sagte er: "Ich glaube, die sind ein bisschen fad geworden". Das liegt seiner Meinung nach an einem dauernden Wettbewerb um die geringsten Preise, der zu einem Weglassen von Funktionen geführt habe.

Langfristig macht sich Otellini um den PC-Markt aber keine Sorgen. Mit den Ultrabooks wolle Intel den PC wieder einmal neu erfinden, sagte er, und das habe sein Unternehmen schon mehrfach getan.


Kaiser Ming 16. Dez 2011

stabile Treiber sind nunmal nicht ganz unaufwendig wenn man ständige Änderungen am...

tingelchen 02. Dez 2011

Für die Neugestaltung der Oberfläche ist es nicht notwendig die komplette Anwendung neu...

tilmank 02. Dez 2011

Ekelhaft, dieses Denglisch. Dazu hier mehr! Aber nicht, dass wir uns falsch verstehen...

tilmank 02. Dez 2011

Ich nutze privat Linux, am Arbeitsplatz Windows - und ehrlich gesagt haben schlicht...

FreddyXY 01. Dez 2011

Lese mal weiter bei Xscale oder Marvell in Wikipedia: Am 27. Juni 2006 gab Intel den...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systems Engineer / Systemingenieur Production IT (m/w)
    Sandvik Holding GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior-Kundenberater/in im Bereich Softwarelösungen
    scholz.msconsulting GmbH, Krefeld
  3. Prozessmanager (m/w) im Bereich IT- & Prozessmanagement
    MehrWert Servicegesellschaft mbH, Düsseldorf
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    spb GmbH elektronische Datenverarbeitung, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

    •  / 
    Zum Artikel