Webbasierte Demo von Windows Phone 7
Webbasierte Demo von Windows Phone 7 (Bild: Microsoft)

Demo Windows Phone 7 für iPhone und Android

Microsoft hat eine webbasierte Demo des User Interface von Windows Phone 7 für iPhone und Android-Smartphones veröffentlicht. Damit will Microsoft Nutzern der konkurrierenden Plattformen sein System näherbringen.

Anzeige

Mit einer webbasierten Demoversion des User Interface von Windows Phone 7 wirbt Microsoft für seine Smartphone-Plattform. Die Demo läuft auf iOS- und Android-Smartphones direkt im Browser und erlaubt es so, das UI von Windows Phone 7 auf diesen Geräten auszuprobieren. Es geht aber nur um eine Demo des UI, denn die dahinterliegenden Funktionen stehen nicht zur Verfügung.

  • UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
  • UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
  • UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
  • UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S

Die Demo läuft in einem ersten Test auf einem iPhone 4S recht flüssig, ist aber auf den Porträtmodus beschränkt. Wird das Telefon quer gehalten, weist die Webapplikation lediglich darauf hin, dass sie am besten im Porträtmodus genutzt werden sollte. Microsoft führt mit blauen Markierungen durch die Demo, um die Besonderheiten seines User Interface zu erläutern.

Die Webdemo von Windows Phone 7 ist unter m.microsoft.com/windowsphone zu finden.


flyy 31. Dez 2011

Haha, den launcher mit dem echten OS zu vergleichen ist Quatsch. Die mit Abstand beste...

ggggggggggg 01. Dez 2011

für wen? wer hat das gesagt? für den Hardwarehersteller derzeit wie gesagt nicht, da sie...

Otto d.O. 01. Dez 2011

Wenn du mal ein derartiges Gerät in die Hand nimmst, wirst du draufkommen, dass das kein...

ggggggggggg 01. Dez 2011

Der Artikel ist aber auch nicht besser, als die die er kritisiert. Er unterstellt hier...

Hilmy 30. Nov 2011

Natürlich ist auch Android noch lange nicht perfekt. Jedenfalls mein Desire HD mit 2.3.3...

Kommentieren


Confluence: Avus Mobile / 02. Dez 2011

Windows Phone auf dem IPhone oder Android ausprobieren



Anzeige

  1. IT-Support-Spezialisten (m/w)
    Thinking Objects GmbH, Korntal-Münchingen (bei Stuttgart)
  2. Facharchitektin / Facharchitekt
    Landeshauptstadt München, München
  3. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck
  4. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  2. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  3. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  4. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  5. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  6. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  7. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  8. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  9. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  10. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schlaf gut, Philae: Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
Schlaf gut, Philae
Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
  1. Rosetta-Mission Philae ist im Tiefschlaf
  2. Philae Kometen-Lander driftet ab
  3. Philae Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  2. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten
  3. Yoga 3 Pro Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    •  / 
    Zum Artikel