Sony Computer Entertainment: PS3-Firmware schafft Sprung auf die 4.0
Playstation 3 Slim (Bild: Sony Computer Entertainment)

Sony Computer Entertainment PS3-Firmware schafft Sprung auf die 4.0

Von Version 3.73 auf 4.0: Sony hat die neue Fassung der Firmware für seine Playstation 3 veröffentlicht. Das Update sorgt in erster Linie dafür, die Konsole auf die Zusammenarbeit mit der PS Vita vorzubereiten.

Anzeige

Neue System Software mit der Versionsnummer 4.00 soll die Playstation 3 darauf vorbereiten, als Content-Management-Gerät für die Playstation Vita dienen zu können. Das Handheld erscheint am 17. Dezember 2011 in Japan - europäische Spieler müssen noch bis zum 22. Februar 2012 warten. Dank der überarbeiteten Firmware können Nutzer dann Spiele, Musik, Fotos und Videos zwischen Konsole und Handheld austauschen. Außerdem lassen sich Backups von Vita-Spielen auf der Festplatte der Playstation 3 ablegen, und die Firmware der Vita lässt sich per Netzwerk über die PS3 aktualisieren.

Weitere Änderungen von System Software 4.00: Es gibt neue Privatsphäreeinstellungen, mit denen sich Freundesanfragen und Nachrichten filtern lassen. Außerdem können Mitglieder des kostenpflichtigen Playstation Plus für Patches, System Software und andere Inhalte jeweils getrennt festlegen, ob sie automatische Updates bekommen möchten oder nicht.

Sony Computer Entertainment hat die neue Firmware für die PS3 freigegeben. Nach und nach dürften alle Spieler bei Verbindungsaufnahme zum Playstation Network das Angebot bekommen, sie zu installieren.


SoniX 09. Dez 2011

Das mag für einige sicher eine Lösung sein. Für mich wärs keine. Die PS3 würde mich...

tunnelblick 01. Dez 2011

ja leider. also ich verstehe es auch nicht ganz, ehrlich gesagt. es ist doch nur eine...

naturefreak 30. Nov 2011

sony scheint es immer noch nicht geschnallt zu haben, updates mit brauchbaren features...

derKlaus 30. Nov 2011

Wie, freiwillige Updates bei Sony? ist ja was ganz neues.

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektingenieur Process Engineering (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  2. Partnermanager B2B Cloudportal (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Stuttgart
  3. Senior Software Engineer Mobile (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München
  4. SAP-Projektmanager / Stellvertretender Leiter IT (m/w)
    RINGSPANN GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

  2. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  3. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  4. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  5. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  6. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  7. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  8. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  9. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  10. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

    •  / 
    Zum Artikel