Hybridfestplatte Momentus XT
Hybridfestplatte Momentus XT (Bild: Seagate)

Hybridfestplatte Momentus XT Seagates schnellste Notebook-Festplatte

Seagate hat die zweite Generation seiner Hybridfestplatte Momentus XT vorgestellt. Die vor allem für Notebooks gedachten Festplatten enthalten zusätzlichen Flashspeicher zur Beschleunigung der Zugriffe.

Anzeige

Als seine schnellste Festplatte für Notebooks stellt Seagate die neue Hybridfestplatte Momentus XT vor. Die Festplatte speichert 750 GByte Daten, enthält aber zusätzlich 8 GByte SLC-NAND-Flash. Seagates Technik "Adaptive Memory" ermittelt die Zugriffsmuster auf die gespeicherten Daten und verschiebt die am häufigsten genutzten Dateien in den Flashspeicher, was die Zugriffe beschleunigen soll. Eine von Seagate Fast Factor genannte Technik soll darüber hinaus dafür sorgen, dass die Stärken von SSD und Festplatte optimal kombiniert werden, so dass der Bootprozess und das Starten von Applikationen beschleunigt werden.

Die mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeitende Momentus XT sei durch den zusätzlichen Flashspeicher rund 70 Prozent schneller als ein herkömmliches Momentus-Modell, erklärte Seagate. Der Anschluss an den Rechner erfolgt per SATA mit 6 GBit/s. Der in den neuen Modellen eingesetzte Flashspeicher soll doppelt so schnell sein wie beim Vorgängermodell. Dafür hat sich allerdings die Leistungsaufnahme erhöht. Statt 0,8 bis 2,2 Watt gibt Seagate für das neue Modell nun Werte zwischen 1,2 und 2,4 Watt an.

Seagate liefert die Momentus XT ab sofort weltweit aus. Das Laufwerk mit 750 GByte soll 245 US-Dollar kosten.


dabbes 29. Nov 2011

Beim Zugriff auf eine Datei im Cache ;-) In der Praxis beduetet das wahrscheinlich: 1...

AnnonymerAnalph... 29. Nov 2011

Ja, sicher. Dazu kommt noch der "Weihnachts-Aufschlag" oben drauf. Nebenbei rechnen die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler für ERP-System (C/C++) (m/w)
    Einkaufsallianz Nord GmbH, Berlin
  2. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck
  3. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. Junior Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Lifetab S10346

    Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets

  2. Aerobot

    Vibrierend zum Lernerfolg

  3. Stuxnet lässt grüßen

    Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht

  4. Objekterkennung

    Drohne mit Android und Zielverfolgung

  5. Patentantrag

    Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

  6. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  7. Studie

    Mädchen interessieren sich kaum für IT-Berufe

  8. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  9. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  10. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Canon PowerShot G7 X im Test: Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
Canon PowerShot G7 X im Test
Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen
  3. Drift Stealth 2 Winzige Actionkamera ohne Sucher

Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

    •  / 
    Zum Artikel