Anzeige
Hybridfestplatte Momentus XT
Hybridfestplatte Momentus XT (Bild: Seagate)

Hybridfestplatte Momentus XT: Seagates schnellste Notebook-Festplatte

Hybridfestplatte Momentus XT
Hybridfestplatte Momentus XT (Bild: Seagate)

Seagate hat die zweite Generation seiner Hybridfestplatte Momentus XT vorgestellt. Die vor allem für Notebooks gedachten Festplatten enthalten zusätzlichen Flashspeicher zur Beschleunigung der Zugriffe.

Als seine schnellste Festplatte für Notebooks stellt Seagate die neue Hybridfestplatte Momentus XT vor. Die Festplatte speichert 750 GByte Daten, enthält aber zusätzlich 8 GByte SLC-NAND-Flash. Seagates Technik "Adaptive Memory" ermittelt die Zugriffsmuster auf die gespeicherten Daten und verschiebt die am häufigsten genutzten Dateien in den Flashspeicher, was die Zugriffe beschleunigen soll. Eine von Seagate Fast Factor genannte Technik soll darüber hinaus dafür sorgen, dass die Stärken von SSD und Festplatte optimal kombiniert werden, so dass der Bootprozess und das Starten von Applikationen beschleunigt werden.

Anzeige

Die mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeitende Momentus XT sei durch den zusätzlichen Flashspeicher rund 70 Prozent schneller als ein herkömmliches Momentus-Modell, erklärte Seagate. Der Anschluss an den Rechner erfolgt per SATA mit 6 GBit/s. Der in den neuen Modellen eingesetzte Flashspeicher soll doppelt so schnell sein wie beim Vorgängermodell. Dafür hat sich allerdings die Leistungsaufnahme erhöht. Statt 0,8 bis 2,2 Watt gibt Seagate für das neue Modell nun Werte zwischen 1,2 und 2,4 Watt an.

Seagate liefert die Momentus XT ab sofort weltweit aus. Das Laufwerk mit 750 GByte soll 245 US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
dabbes 29. Nov 2011

Beim Zugriff auf eine Datei im Cache ;-) In der Praxis beduetet das wahrscheinlich: 1...

AnnonymerAnalph... 29. Nov 2011

Ja, sicher. Dazu kommt noch der "Weihnachts-Aufschlag" oben drauf. Nebenbei rechnen die...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Leiter (m/w) Strategische Weiterentwicklung im Bereich Disposition
    TÜV SÜD Gruppe, München
  3. Software Tester / Test Engineer Schwerpunkt Automatisierung (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Software-Entwickler (m/w)
    Aufzugswerke Schmitt+Sohn GmbH & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Telefónica

    Nutzer im E-Plus-Netz surfen bald langsamer

  2. Download

    Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

  3. Neue Windows Server

    Nano bedeutet viel mehr als einfach nur klein

  4. B150M Mortar Arctic

    MSI bringt weißes und günstiges Mainboard

  5. Homeland Security

    Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

  6. Weltraumteleskop

    Nasa verlängert Hubble-Mission

  7. Freedom 251

    3,30-Euro-Smartphone soll am 30. Juni kommen

  8. Mobiles Internet

    Telefónica schaltet LTE-Netz im Untergrund zusammen

  9. Videostreaming

    Fire TV spielt Amazons Videos wieder mit Mehrkanalklang

  10. Markenrechte

    Comodo will keine Rechte an Let's Encrypt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  1. AldiTalk

    Lala Satalin... | 13:16

  2. Re: Was soll diese Hetze gegen Donald Trump am...

    Muhaha | 13:16

  3. Re: Man muss schon die Namen der Eltern angeben

    EWCH | 13:15

  4. Ach Bluetooth ...

    leed | 13:15

  5. Re: War bei Pac-Man auch so ein Trubel?

    hw75 | 13:13


  1. 12:45

  2. 12:29

  3. 12:05

  4. 12:02

  5. 11:36

  6. 11:27

  7. 11:21

  8. 10:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel