PowerDVD 11 Ultra für die Blu-ray-Wiedergabe
PowerDVD 11 Ultra für die Blu-ray-Wiedergabe (Bild: Cyberlink)

15 Jahre Cyberlink PowerDVD 11 und weitere Anwendungen mit Jubiläumsrabatt

Der Softwareentwickler Cyberlink wird 15 Jahre alt und senkt deshalb bis Ende November 2011 die Preise. Auch der Blu-ray-Player PowerDVD 11 Ultra ist damit deutlich günstiger.

Anzeige

Cyberlink bietet seine Windows-Anwendungen noch bis zum 30. November 2011 günstiger an. So kostet etwa die Blu-ray- und Multimedia-Wiedergabesoftware PowerDVD Ultra 11 im herstellereigenen Shop 63,99 Euro statt rund 100 Euro, inklusive der Android-App PowerDVD Mobile für Ultra. Die Standard-Version kostet 40 Euro, die Deluxe-Version 70 Euro, beide wurden nicht im Preis gesenkt und können keine Blu-ray-Filme abspielen.

Ebenfalls merklich günstiger sind die Fotosoftware Photodirector 2011, die Videoschnittsoftware Powerdirector 10 Ultra und die Brennsoftware Power2Go 8 Platinum. Die Rabatte liegen bei bis zu 40 Prozent.

Grund für die zeitlich begrenzte Preissenkung ist das 15. Jubiläum von Cyberlink.


Haudegen 29. Nov 2011

Als würde das irgendwen hindern. Mich hat es nicht. Gesetz hin oder her. Es ist nur...

C. Stubbe 29. Nov 2011

Kennt jemand eine andere Playersoftware, die zwischenbildberechnung anbietet?

4T2-Babelfish 29. Nov 2011

Ich nutze zu Hause PowerDVD 9 Ultra und bin nur mäßig zufrieden mit der Software. In der...

Quantium40 29. Nov 2011

Dann sollte der Kollege besser gut Preise vergleichen. Das Angebot von Cyberlink selbst...

Quantium40 29. Nov 2011

Dafür hat praktisch jedes Retail-BluRay-Laufwerk sowieso schon PowerDVD oder was...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter (m/w) IT-Ressort Benutzerservice
    IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  2. IT-Systemingenieur (m/w) Schwerpunkt Virtualisierungslösungen
    gkv informatik, Schwäbisch Gmünd
  3. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  2. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)
  3. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

    •  / 
    Zum Artikel