Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011
Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011 (Bild: Matt Cardy/Getty Images)

Cyber Monday: Amazon gibt weiter keine Stückzahlen an

Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011
Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011 (Bild: Matt Cardy/Getty Images)

Amazons Cyber Monday 2011 läuft, und wieder macht der Internethändler keine Angaben dazu, welche Stückzahlen angeboten werden. Morgen wird in einer Klage gegen Amazon wegen Lockvogelwerbung beim Cyber Monday 2010 entschieden.

Amazon Deutschland hat am 28. November 2011 seinen Cyber Monday gestartet. Trotz einer laufenden Klage wegen Lockvogelwerbung macht Amazon bei der Verkaufsaktion wieder keine Angaben zur Stückzahl der angebotenen Produkte. Kerstin Hoppe vom Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) sagte Golem.de: "Das Problem ist, dass Amazon weiterhin nicht auf eine bestimmte Stückzahl hinweist."

Anzeige

2010 hatte Amazon angekündigt, die Spielekonsole Playstation 3 und Sony-Bravia-LCD-Fernseher bis zu 80 Prozent billiger anzubieten. Der Cyber-Monday-Verkauf begann um 10:00 Uhr und endete um 22:00 Uhr. Doch die Playstation 3 für 177,77 Euro und der Fernseher Sony Bravia KDL-32EX500 für 333,33 Euro waren bereits wenige Sekunden nach Aktionsbeginn ausverkauft. 2011 läuft der Cyber Monday über drei Tage.

Der Unterschied zum Cyber Monday 2010 sei, dass Amazon in diesem Jahr nicht mehr den Eindruck erwecke, dass der Kunde alle Produkte auch wirklich bekommen könne. "Amazon schreibt an mehreren Stellen sehr deutlich, dass es sich um Blitzangebote handelt. Eine weitere Verbesserung ist, dass es einen Verfügbarkeitsbalken gibt, der anzeigt, wie viele Produkte noch verfügbar sind."

Hoppe will nun abwarten, ob es wieder so viele Verbraucherbeschwerden wie im Vorjahr gibt, die besagen, dass die Artikel in den ersten Sekunden nach Angebotsbeginn bereits vergriffen waren. "Dann wird es für Amazon problematisch", sagte sie.

In dem Verfahren, das der VZBV im vergangenen Jahr eingeleitet hat, ist morgen Verkündungstermin. Hoppe, die auch in der mündlichen Verhandlung war, sagte: "Wir erwarten, dass wir gewinnen werden. Amazon wurde bereits auferlegt, Stückzahlen zum Cyber Monday 2010 darzulegen. Das, was sie dann vorgelegt haben, war etwas dünn."

Der Cyber Monday ist in den USA der Montag nach Thanksgiving, an dem die Onlinehändler die Preise reduzieren, um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln.


eye home zur Startseite
Anonymouse 29. Nov 2011

Ich behaupte einfach mal frech, dass bei Alternate auch nicht so viele Kunden unterwegs...

lottikarotti 29. Nov 2011

Dann wird's mal Zeit..

morecomp 29. Nov 2011

Bestimmt, dauert halt nur. Kommt bestimmt ne eigene Steam Version.

HugoHabicht 29. Nov 2011

Ja wer zahlt auch schon 30¤ für Spyware mit Spielbeilage?

Seasdfgas 29. Nov 2011

wer jammert den hier? natürlich haben die auch was davon, die haben ein wenig geld...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München
  2. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,00€
  2. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Tja, liebe Leute, alles ...

    matbhm | 18:46

  2. Oder...

    Swiftey | 18:46

  3. Wenn Öttingers LSR einmal eingeführt ist wird es...

    DrWatson | 18:44

  4. Re: 2500 Tonnen ist nur das Gewicht der betankten...

    M.P. | 18:41

  5. Re: Keine Angaben zum Upload

    RipClaw | 18:39


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel