Anzeige
Panasonic bringt wieder Smartphones nach Europa.
Panasonic bringt wieder Smartphones nach Europa. (Bild: Golem.de)

Europastart Android-Smartphones von Panasonic kommen

Panasonic will ab Frühjahr 2012 auch auf dem europäischen Markt Android-Smartphones anbieten. Möglicherweise gibt es hierzulande bald das Lumix Phone 101P mit 13,2-Megapixel-Kamera und Dual-Core-Prozessor.

Anzeige

Ab Frühjahr 2012 will Panasonic auch in Europa wieder Smartphones anbieten. Derzeit befinde sich Panasonic in Gesprächen mit europäischen Netzbetreibern, berichtet die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei. Noch ist nicht klar, mit welchem Netzbetreiber Panasonic wieder in Europa Fuß fassen will. Bisher ist Panasonic mit Android-Geräten vor allem auf dem japanischen Markt aktiv.

Mit dem Europa-Marktstart im Frühjahr 2012 hält Panasonic den Zeitplan ein, den das Unternehmen im November 2010 ausgerufen hatte, als der Wiedereintritt in den Smartphone-Markt angekündigt wurde. Bis 2006 hatte Panasonic Symbian-Smartphones vermarktet, sich dann aber aus diesem Markt zurückgezogen. Im Jahr 2011 gab es dann wieder Smartphones von Panasonic, die dann mit Android liefen und vor allem in Japan angeboten wurden.

Panasonic-Smartphone mit 13,2-Megapixel-Kamera und Dual-Core-Prozessor

Mit dem Lumix Phone 101P wurde kürzlich ein neues Panasonic-Smartphone vorgestellt. Das Mobiltelefon hat eine 13,2-Megapixel-Kamera, einen 4 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln und läuft mit einem Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz. Als Netzwerktechnik sind unter anderem WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 2.1+EDR vorhanden.

Das Smartphone mit Android 2.3 alias Gingerbread ist gegen Spritzwasser geschützt, hat einen digitalen TV-Tuner, einen Micro-SD-Kartensteckplatz und eine Infrarotschnittstelle. Letztere wird dazu genutzt, um Unterhaltungselektronik von Panasonic mit dem Android-Smartphone bedienen zu können. Das Lumix Phone 101P misst 64 x 123 x 9,8 mm und wiegt 128 Gramm.

Noch gibt es keine Informationen dazu, ob die in Japan verfügbaren Smartphone-Modelle nach Europa kommen oder ob Panasonic spezielle Geräte für den europäischen Markt entwickeln wird.


eye home zur Startseite
moppi 30. Nov 2011

mann kennt sie noch von damals ?

razer 28. Nov 2011

13 MP machen gerade noch auf APS-C sinn, ich bezweifle dass dieses handy einen 24*15mm...

Kommentieren



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  4. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  2. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Chef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Und das hat...was genau...mit "Internet" zu tun?

    Ovaron | 06:42

  2. Re: Smalltalk hat in einer Fachberatung nichts zu...

    Peter Brülls | 06:42

  3. Re: Früher ist man mit dem rechten Fuß vom...

    mic1982 | 06:41

  4. Re: Stimme Hakkens 100% zu!

    Peter Brülls | 06:39

  5. Telekom upgraded duennere Kabel auf Dickere? Wer...

    Ovaron | 06:36


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel