Anzeige
Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops (Bild: Activision)

Call of Duty Treyarch arbeitet angeblich an Black Ops 2

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Activision gönnt Call of Duty auch 2012 keine Pause - darauf deuten Anzeichen hin, denen zufolge das Entwicklerstudio Treyarch bereits unter Hochdruck am direkten Nachfolger zu Black Ops arbeitet.

Anzeige

Die bekannteste Szene im 2010 veröffentlichten Call of Duty: Black Ops ist wohl die Erschießung von Fidel Castro - was prompt zu heftigen Reaktionen der staatlichen kubanischen Nachrichtenagentur geführt hatte. Angeblich arbeitet das Entwicklerstudio Treyarch für 2012 an einem direkten Nachfolger, der wieder das Szenario des Kalten Krieges aufgreift, berichtet das englische Offizielle Playstation Magazin.

Dass Treyarch an einem weiteren Call of Duty arbeitet, gilt als ein offenes Geheimnis. Schon seit Jahren ist das Studio aus dem kalifornischen Santa Monica im Wechsel mit Infinity Ward für die jährlich erscheinende Actionserie zuständig. Die Frage ist lediglich, mit welchem Untertitel und in welchem Szenario das Spiel erscheint - Treyarch hatte auch schon Titel vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs produziert.

Das Team sucht derzeit nach Verstärkung, unter anderem gibt es ein Angebot für einen "Game Designer/Scripter", der "ein Experte im Bereich der aktuellen First-Person-Shooter und der Genretrends" sein muss. Konkurrent Electronic Arts arbeitet für 2012 wahrscheinlich nicht an einem weiteren Battlefield, sondern an einem Medal of Honor.


eye home zur Startseite
lottikarotti 28. Nov 2011

Wie wär's mit 'War at Golem' .. nur falls die Ideen ausgehen.

7hyrael 28. Nov 2011

World At War war seit CoD 2 aber auch das einzig auf PC erschienene CoD dass nicht wie...

Peter Steinlechner 28. Nov 2011

Selbstverständlich! Vielen Dank für den Hinweis - ist korrigiert. Schönen Gruß Peter...

7hyrael 28. Nov 2011

hier sollte text stehn. tut er aber nicht.

Kommentieren



Anzeige

  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München
  4. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Nach wie vor an der Realität vorbei

    Braineh | 20:38

  2. Hochkant mit Kamineffekt gibts schon länger...

    Bowman | 20:37

  3. Ist doch super: Mehr Steuereinnahmen und...

    hopsalla | 20:34

  4. Re: OT: "2K"

    wasabi | 20:33

  5. Re: Oettinger: Zuschauer können wegzappen

    Sybok | 20:26


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel