Ghost Recon: "95 Prozent unserer Kunden verwenden Schwarzkopien"
Ghost Recon Online (Bild: Ubisoft)

Ghost Recon "95 Prozent unserer Kunden verwenden Schwarzkopien"

Ubisoft hat mit Anno 2070 einen erfolgreichen Titel für Windows-PC - aber sonst tut sich das Unternehmen zunehmend schwer mit der Plattform. Angeblich wegen der Schwarzkopie-Problematik erscheint Ghost Recon: Future Soldier anders als angekündigt nur für Konsole.

Anzeige

Der französische Publisher Ubisoft tut sich zunehmend schwer mit der Entwicklung von PC-Spielen. Zwar hat das Unternehmen mit Anno 2070 einen Bestseller, der nur auf der Plattform erscheint, aber andere Spiele sollen nach neuen Plänen nur für Konsolen auf den Markt kommen. So berichtet PC Gamer, dass der Taktik-Shooter Ghost Recon: Future Soldier nur für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen wird - zwischenzeitlich war er ausdrücklich auch für Windows-PC angekündigt.

Grund ist offenbar, dass nach Auffassung des Unternehmens auf dem PC der Anteil der Schwarzkopien zu hoch ist. "95 Prozent unserer Kunden verwenden Schwarzkopien", sagt Sébastien Arnoult von Ubisoft PC Gamer. Das strikte Always-Online-DRM-System des Unternehmens habe nur Ärger verursacht. Arnoult arbeitet jetzt als Alternative zu Future Soldier an Ghost Recon Online, das seiner Auffassung nach auf die Kundenwünsche eingeht: Es wird auf Basis eines Free-to-Play-Geschäftsmodells kostenlos erhältlich sein, allerdings werden einige Extras Geld kosten. Ghost Recon Online soll mit aufwendiger Umgebungsgrafik und taktisch anspruchsvollen Maps einem Vollpreisspiel in nichts nachstehen. Ubisoft hat außerdem regelmäßige Ingame-Events und Aktualisierungen des Spielinhalts in Aussicht gestellt.

Auch Stanislas Mettra, Kreativchef von I am Alive, hat in den vergangenen Tagen erklärt, warum es keine PC-Fassung seines Werks geben wird: ebenfalls wegen illegaler Kopien. Selbst wenn es möglich ist, die Konsolenfassung mit einem Dutzend Mitarbeitern in drei Monaten für PC zu konvertieren, rechnet er laut IncGamers nicht mit mehr als 50.000 Käufern - was Verluste bedeuten würde. Auch Mettra geht davon aus, dass sich ein Großteil der PC-Spieler eine kostenlose Version von I am Alive besorgen würde.

In der Spielerszene hat Mettra nebenbei Empörung ausgelöst, weil er mit etwas drastischen Worten die Auffassung vertrat, dass die PC-Spieler wegen der - von vornherein - fehlenden Version zwar ständig jammerten, aber die Fassung dann doch nicht kaufen würden. Inzwischen hat er sich erneut geäußert und darauf hingewiesen, dass er nur seine Sicht der Dinge dargestellt habe und dass Ubisoft natürlich sehr wohl doch eine PC-Fassung veröffentlichen könnte.


CruZer 11. Jan 2012

Stimmt, nur schwarzkopierte ! <.<

VRzzz 28. Nov 2011

Selten so gelacht, wirklich... Wie belegen die diese Zahl? Und wieso glaubt ihr denen...

Noppen 28. Nov 2011

...bis mir dann mal eine DVD kaputt gegangen ist. Der Hersteller wollte diesen Centbetrag...

VRzzz 28. Nov 2011

Full agree. Ich hab mich zwar gefreut, als das neue Ghost Recon angekündigt wurde, aber...

jtsn 27. Nov 2011

Das geht nicht, deswegen steht ja der Hinweis da.

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler (m/w) Controllingsysteme / SAP
    Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg
  2. Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Operations Research im Bereich logistische Netzplanung
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  3. Modullead SAP PSM (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  4. Support-Spezialist (m/w)
    bintec elmeg GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  2. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  3. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  4. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  5. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

  6. Gutscheincodes

    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

  7. Chris Roberts

    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

  8. Leistungsschutzrecht

    Google keilt gegen Springer und Burda

  9. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  10. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Hero 4 Gopro stellt 4K-Actionkamera vor
  2. Leak Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen
  3. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

    •  / 
    Zum Artikel