Abo
  • Services:
Anzeige
Hyundai IT konzentriert sich nun auf digitale Werbetafeln und Informationsdisplays.
Hyundai IT konzentriert sich nun auf digitale Werbetafeln und Informationsdisplays. (Bild: Hyundai IT)

Ausstieg: Hyundai stellt keine PC-Displays mehr her

Hyundai IT konzentriert sich nun auf digitale Werbetafeln und Informationsdisplays.
Hyundai IT konzentriert sich nun auf digitale Werbetafeln und Informationsdisplays. (Bild: Hyundai IT)

Der Displayhersteller Hyundai IT konzentriert sich künftig auf die Bereiche Public Display/Digital Signage, Touchscreen und 3D. Das traditionelle Geschäft mit PC-Displays gibt der südkoreanische Hersteller auf.

Hyundai IT wird keine PC-Monitore mehr herstellen und verkaufen. Stattdessen konzentriert sich das südkoreanische Unternehmen auf Displays für Werbe- und Informationssysteme, wobei auch Touchscreen- und 3D-Technik eine Rolle spielen.

Anzeige

Service und Garantieleistungen für die PC-Displays will Hyundai IT "gemäß Garantiedauer über diesen Zeitpunkt hinaus uneingeschränkt" erfüllen, heißt es in einer Pressemitteilung.

"Mit dem Ausstieg aus dem Monitorsegment endet für uns eine Tradition, die seit mehr als 25 Jahren Bestand hat. Mit der Entwicklung vom Röhrenmonitor hin zum LCD Monitor ist unser Unternehmen groß geworden", so Bernd Hoffmann, Vertriebsleiter D-A-CH bei Hyundai IT Europe.

"Auch wenn unser Schwerpunkt in der Vergangenheit der Bereich Computermonitore war, haben wir bereits im letzten Jahr in Deutschland im vierstelligen Stückzahlenbereich Public Displays verkauft", so Hoffmann weiter. Der Hersteller habe diesen Bereich in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut und beinhaltet mittlerweile rund 70 verschiedene Displaylösungen.

Bei den PC-Displays hatte Hyundai in den vergangenen Jahren eine immer geringere Rolle gespielt. Den Ausstieg begründet Hyundai deshalb auch mit der "Preis-, Margen- und Wettbewerbssituation".


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 24. Nov 2011

Die sollten wirklich verboten werden. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. AR-Brille

    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

  2. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  3. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  4. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  5. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  6. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  7. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  8. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  9. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  10. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Ach | 07:05

  2. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    demokrit | 07:03

  3. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    crazypsycho | 06:51

  4. Re: Warum wird die Netzabdeckung nicht auf die...

    thesmann | 06:45

  5. Re: PC von der Stange vs Selbstbau

    DetlevCM | 06:42


  1. 07:26

  2. 13:49

  3. 12:46

  4. 11:34

  5. 15:59

  6. 15:18

  7. 13:51

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel