Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft ist wegen seiner Suchmaschine Bing weiter stark an Yahoo interessiert.
Microsoft ist wegen seiner Suchmaschine Bing weiter stark an Yahoo interessiert. (Bild: Scott Schiller/CC BY 2.0)

Fusionsgerüchte: Yahoo und Microsoft reden wieder über Zusammenschluss

Microsoft ist wegen seiner Suchmaschine Bing weiter stark an Yahoo interessiert.
Microsoft ist wegen seiner Suchmaschine Bing weiter stark an Yahoo interessiert. (Bild: Scott Schiller/CC BY 2.0)

Eine Fusion zwischen Microsoft und Yahoo steht wieder zur Debatte, nachdem Microsoft nach einem US-Medienbericht einen Geheimhaltungsvertrag unterzeichnet hat. Das gilt als Auftakt für ernsthafte Gespräche über eine gemeinsame Zukunft.

Die US-Zeitung New York Times berichtet unter Berufung auf namenlose Quellen, dass Microsoft ein NDA (Non-Disclosure Agreement) unterschrieben habe, mit dem es dem Unternehmen untersagt ist, sich über die Verhandlungen öffentlich, aber auch gegenüber anderen Yahoo-Interessenten zu äußern.

Anzeige

Yahoo wird offen zum Verkauf angeboten, nachdem die ehemalige Chefin Carol Bartz gefeuert wurde. Im Gespräch für eine Übernahme waren bereits die chinesische Alibaba Gruppe und Investmentfonds wie Silver Lake, Hellman & Friedman, Providence Equity Partners und der russische IT-Investor DST Global. Auch Google ist an Yahoo interessiert.

Microsofts Kaufinteresse für Yahoo reicht lange zurück. 2008 war Microsoft bereit gewesen, für den einstigen Internetpionier 44,6 Milliarden US-Dollar zu zahlen. Anfang Oktober 2011 berichtete die Nachrichtenagentur Reuters, dass Microsoft eine Übernahme intern neu diskutieren würde. Dabei geht es Microsoft offenbar vornehmlich um den Traffic, den Yahoo Microsofts Internetsuchmaschine Bing beschert.

Microsoft will 1 Milliarde US-Dollar investieren

Nach Angaben der New York Times will Microsoft nun 1 Milliarde US-Dollar investieren und ein Gebot zusammen mit einem Konsortium der Investmentgesellschaften Silver Lake und des kanadischen Pension Plan Investment Boards abgeben. Im Gegenzug würde Microsofts Suchmaschine Bing weiterhin auf Yahoo verwendet. Dieser Traffic sei für Bing überlebenswichtig, schreibt die britische Website The Register. Microsoft verfügt über Finanzreserven von rund 53 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
S-Talker 24. Nov 2011

...welches auf dem absteigenden Ast befindliche Tech-Unternehmen kommt als nächstes? Wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Baden-Württemberg
  2. init AG, Karlsruhe
  3. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  4. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-61%) 17,99€
  2. (-45%) 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: EWE ist ganz übel

    jackstone | 22:16

  2. Re: Bei den heutigen Kinopreisen

    plutoniumsulfat | 22:16

  3. Re: omfgwtfrly?

    pierrot | 22:12

  4. Re: schade ...

    felix.schwarz | 22:09

  5. Upload ...

    kaymvoit | 22:08


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel