Abo
  • Services:
Anzeige
Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM unter Gnome.
Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM unter Gnome. (Bild: Boxes)

Virtualisierung: Grafisches KVM-Frontend für Gnome

Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM unter Gnome.
Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM unter Gnome. (Bild: Boxes)

Das grafische Frontend Boxes für virtuelle Maschinen soll als Standardpaket in eine der nächsten Versionen von Gnome integriert werden. Boxes ist für Privatanwender gedacht und verwendet Libvirt für den Zugriff auf die KVM.

Boxes soll in künftigen Gnome-Versionen ein einfach zu bedienendes grafisches Frontend für virtuelle Maschinen bieten. Zwar gebe es bereits das grafische Werkzeug Virtmanager, das sei jedoch auf Administratoren zugeschnitten, so die Entwickler. Mit Boxes soll es einfacher sein, virtuelle Maschinen unter KVM einzurichten, zu verwalten und zu löschen.

Anzeige

Auf virtuelle Maschinen kann lokal oder über das Netzwerk zugegriffen werden. Dazu verwendet Boxes die Bibliothek libvirt-glib, einen Wrapper, der das Libvirt-API um die Verwendung von Glib-basierten Anwendungen erweitert. Für die Weiterentwicklung dieser und der Bibliothek Libosinfo, die beide in C geschrieben sind, suchen die Projektentwickler noch nach Unterstützung. Libosinfo soll Betriebssysteme auf Installationsmedien identifizieren, um die Installation zu automatisieren.

  • Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM.
  • Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM.
  • Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM.
  • Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM.
  • Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM.
Boxes ist ein grafisches Frontend für KVM.

Boxes wurde in Vala programmiert und greift auf Qemu zu. Dabei wird über die Bibliothek Spicegtk das Spice-Protokoll verwendet. Boxes befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Der Sourcecode wird auf den Git-Servern des Gnome-Projekts zur Verfügung gestellt.


eye home zur Startseite
teleborian 28. Nov 2011

Ist das immernoch so mit der Grafikkarte, die nicht durch geleitet werden kann? Gibt es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. über Hanseatisches Personalkontor Karlsruhe, Karlsruhe
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP02-Vollausbau an

  2. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  3. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  4. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  5. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  6. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  7. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  8. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  9. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  10. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  1. Re: Es wird spannend!

    interlingueX | 00:08

  2. Re: Norma, Lidl, Aldi, Netto & Co.

    D43 | 00:07

  3. Re: B*llsh*t

    Kleine Schildkröte | 00:03

  4. Re: sd Quattro

    Azu | 00:01

  5. Re: "to kill, or not to kill" is not a question...

    cicero | 25.07. 23:56


  1. 22:45

  2. 18:35

  3. 17:31

  4. 17:19

  5. 15:58

  6. 15:15

  7. 14:56

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel