Anzeige
Der Rand von Himmelsrand
Der Rand von Himmelsrand (Bild: PPSh-41)

The Elder Scrolls 5: Skyrim enthält Landmasse von Morrowind und Oblivion

Der Rand von Himmelsrand
Der Rand von Himmelsrand (Bild: PPSh-41)

Das Rollenspiel Skyrim ist noch größer als bislang gedacht: Entwickler Bethesda hat - ohne Tricks vorerst unerreichbar für Spieler - auch die Landmassen der Vorgänger Morrowind und Oblivion mitgeliefert. Warum, ist noch unklar.

Das frostige Gebiet Himmelsrand ist nicht die einzige Region, die das Rollenspiel Skyrim enthält. Wie findige Spieler und das Blog PPSh-41 herausgefunden haben, sind auch die Landmassen früherer Spiele aus der Serie The Elder Scrolls in Bethesdas jüngstem Werk. Sowohl die Provinzen aus Morrowind als auch die aus Oblivion sind enthalten. Zwar mit kleinen Abweichungen gegenüber dem jeweiligen Original, aber unter dem Strich stimmen die geografischen Daten. Pflanzen und andere Objekte sind in der Nähe der Grenze zu Himmelsrand noch zu sehen, dünnen mit zunehmender Entfernung aber immer mehr aus.

Anzeige

Normalerweise gelangen Spieler nicht in die Gebiete der Vorgänger von Skyrim. Zwar führt an einer Stelle ein Weg zu einem Tor, hinter dem sich die anderen Regionen der Welt Tamriel befinden - der Zugang ist durch eine unsichtbare Grenze der Programmierer versperrt. Am PC lässt sich die Blockade allerdings mit einer Noclip-Option ausschalten.

Warum sich das Entwicklerstudio Bethesda die Mühe gemacht hat, auch die anderen Regionen in sein fünftes The Elder Scrolls einzubauen, ist noch unklar. Möglich wäre, dass künftige Erweiterungen den Spieler dorthin führen - allerdings dürften die Landmassen in ihrer jetzigen Form dafür nicht detailliert genug gestaltet sein. Es kann auch sein, dass Bethesda es der Mod-Szene erleichtern möchte, eigene Abstecher in altvertraute Abschnitte zu produzieren. Vielleicht sind die Gebiete aber auch nur deshalb in ihrer recht aufwendigen Form mit in Skyrim, damit Spieler etwa von einem Berg herab eine einigermaßen korrekte Fernsicht auf Tamriel genießen können.

Morrowind ist das 2002 veröffentlichte dritte Abenteuer in der Saga von The Elder Scrolls. Oblivion kam 2006 als viertes Kapitel auf den Markt; für beide sind jeweils zwei Erweiterungen erhältlich.


eye home zur Startseite
hanno53 02. Dez 2011

Video: http://youtu.be/PlbA2qiXsf0 Karte mit den integrierten Landmassen: http://img...

DiDiDo 24. Nov 2011

ja und weiter ?

r4lphii 24. Nov 2011

Morrowind, Oblivion, Skyrim ... (Arena ist bei weitem zu alt). Oblivion z.B. wurde nicht...

Genkis 24. Nov 2011

Die Creation Engine basiert immer noch auf der Gamebryo-Engine und hat vor allem einen...

Hansihans 24. Nov 2011

Leute, das ist eine ganz einfache Heightmap, deren Zweck einfach dazu dient, dass man...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Spezialist / Entwickler (m/w)
    Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  2. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Softwareentwickler (m/w) User Interface / Datenbasis
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  2. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  3. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  4. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  5. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  6. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  7. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  8. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  9. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  10. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Bevormundung

    throgh | 14:15

  2. Re: Wer kauft sich vor Monatsende eine neue...

    ElDiablo | 14:12

  3. Re: Was ich irrsinnig finde:

    Emulex | 14:12

  4. Endlich eine neue Bookmark-Verwaltung!

    rudluc | 14:09

  5. Re: Richtig so! Übergebt die Whitelist an die...

    heubergen | 14:07


  1. 13:59

  2. 13:32

  3. 10:00

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:01

  7. 16:46

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel