Auf der Cebit 2011
Auf der Cebit 2011 (Bild: Johannes Eisele/AFP Photo)

Fachmesse ade Cebit will den Verbraucher zurück

Die Cebit 2012 will mit Smartphonezubehör, einer IT-Jobbörse und einem Entertainmentbereich für Gaming, Sport und Musik wieder mehr Verbraucher erreichen. Von Fachmesse wird nicht mehr gesprochen.

Anzeige

Die IT-Messe Cebit versucht, ihren Bedeutungsrückgang durch eine Wiederbelebung von Verbraucherthemen auszugleichen. Die Cebit 2012, die am 6. März startet, setze auf eine ständige Weiterentwicklung relevanter Themen und neuer Services, sagte Cebit-Chef Frank Pörschmann. Damit meint Pörschmann ein "geschärftes Profil" der Cebit mit einer eigenen "Sonderschau für Smartphonezubehör und portablen Gadgets", das Cebit i-Land in Halle 16.

"Erstmals wird ein Teil der Halle 9 komplett dem Thema Recruiting gewidmet", erklärte der Veranstalter. Dazu kommen Themen wie Elektromobilität, Energieeffizienz, elektronische Gesundheitssysteme, die Vermittlung von Medienkompetenz in sozialen Netzwerken und ein Entertainmentbereich für Gaming, Sport und Musik.

Hartwig von Saß, der Sprecher der Deutschen Messe, sagte Golem.de, dass es "keine klare Trennung von Business und Endverbraucherthemen mehr gebe. Das sei eine Trendwende". Der Bereich Verbraucherthemen auf der Cebit 2012 werde darum gestärkt.

Die Cebit steht unter Druck durch Konkurrenzveranstaltungen wie die Ifa in Berlin, den Mobile World Congress in Barcelona und die CES in Las Vegas. Die Veranstalter versuchten, die Cebit als Fachmesse zu etablieren. Die Besucher- und Ausstellerzahlen der Cebit waren bis 2010 rückläufig. "2011 haben wir hier die Trendwende geschafft", sagte von Saß. Doch die Hallenkapazität der Cebit war auch 2011 bei weitem nicht ausgelastet, und das wird wohl im kommenden Jahr ebenfalls so sein.

Cebit 2012 für Endkunden und Fachbesucher?

Doch die Fachbesucher will die Cebit mit Themen wie Cloud Computing und dem Leitthema Managing Trust weiter ansprechen. Im House of CIO würden 700 IT-Verantwortliche der großen Konzerne aus aller Welt erwartet. Der neue Ausstellungsschwerpunkt "Logistics IT" richtet sich an Hersteller von Logistiksoftware.

Auf den Cebit Global Conferences sprechen die Referenten Werner Vogels, Chief Technical Officer von Amazon und B. Kevin Turner, Chief Operating Officer von Microsoft, der Chef von Siemens Enterprise Communications Hamid Akhavan und Mikael Hed, der die finnische Computerspielefirma Rovio führt, die Angry Birds veröffentlicht hat.

Die IT-Messe wird wieder von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet. Außerdem wird die brasilianische Staatspräsidentin Dilma Rousseff als Repräsentantin des Cebit-Partnerlandes 2012 in Hannover erwartet.


elcaleuche 23. Nov 2011

Sehe ich auch so. Man kennt eh schon alle Neuheiten - und dafür den Psychostress? Ne.

mtaube 23. Nov 2011

genau, der "Planet Reseller" war z.B. ein guter Anfang, ist aber mittlerweile auch...

cuto8 23. Nov 2011

Ich vermute mal, dass man auf einer Fachmesse ein besseres Kunde/Gaffer-Verhältnis hat...

Kommentieren



Anzeige

  1. OpCon-Programmierer (m/w)
    Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  2. Entwickler/in für Anwendungssoftware
    Bosch Rexroth AG, Elchingen
  3. Professur E-Business und Managementinformationssysteme
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Leiter IT / CTO Strategy & Innovations (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: NZXT KHAOS Tower Classic Series - schwarz
    mit Gutscheincode pcghmittwoch nur 44,90€ statt 99,90€ (Preis wird erst im letzten...
  2. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR - nur 5€ pro Film!
    (u. a. Gravity, Inception, The Dark Knight Rises, Project X, Sieben, The Lego Movie, Kill the Boss)
  3. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Studie

    Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr

  2. Minister

    Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s

  3. Onion Omega

    Preiswertes Bastelboard für OpenWrt

  4. Noki

    Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

  5. Samsung 850 Evo

    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache

  6. Mozilla

    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

  7. Assassin's Creed Chronicles angespielt

    Drei mörderische Zeitreisen

  8. Operation Volatile Cedar

    Spionagesoftware aus dem Libanon

  9. Studie

    Facebook trackt jeden

  10. Umfrage

    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Re: ... entstandene "Ängste und Nöte" ...

    Qbit42 | 09:55

  2. Re: Verschlüsselung?

    chefin | 09:55

  3. Re: April April!

    david_rieger | 09:55

  4. Re: Nach Verlassen der Wohnung wird die Tür...

    plutoniumsulfat | 09:51

  5. Re: April April

    zufälliger_Benu... | 09:50


  1. 09:15

  2. 09:10

  3. 07:46

  4. 07:29

  5. 23:51

  6. 18:29

  7. 18:00

  8. 17:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel