Anzeige
Erotiktitel
Erotiktitel (Bild: Verlag Blue Panther Books)

Erotikromane: Katholische Kirche will Weltbild.de verkaufen

Erotiktitel
Erotiktitel (Bild: Verlag Blue Panther Books)

Wegen erotischer Buchtitel im Onlineshop wird die katholische Kirche den Weltbild-Verlag verkaufen. Der Papst forderte dazu auf, die Verbreitung von erotischen oder pornographischen Inhalten über das Internet energisch einzuschränken.

Die katholische Kirche verkauft ihren Weltbild-Verlag. Das gab das Unternehmen am 22. November 2011 bekannt. "Den verbindlichen Vorgaben der Gesellschafter entsprechend soll der Aufsichtsrat sicherstellen, dass die angezeigten organisatorischen und strukturellen Maßnahmen für eine Veräußerung der Verlagsgruppe Weltbild ohne jeden Verzug entschlossen aufgenommen werden", heißt es in der Mitteilung. Im Onlinebuchhandel ist Weltbild die Nummer zwei nach Amazon.de und bietet auch E-Book-Reader an.

Anzeige

Grund für den Verkauf sind Erotiktitel im Sortiment des Unternehmens. So wurden im Onlineshop Weltbild.de bis vor kurzem erotische Romane des Verlags Blue Panther Books wie "Schlampen-Internat" und "Anwaltshure" angeboten. Weiter im Angebot von Weltbild.de ist der Titel "American Blue" von Penny Birch, der in sehr deftiger Sprache erotische Abenteuer in der Pornofilmszene der USA beschreibt. 2.500 Sextitel sollen laut Buchreport über den Onlineshop bestellbar gewesen sein.

Das Augsburger Medienunternehmen gehört zu 100 Prozent der katholischen Kirche. Die deutsche Bischofskonferenz erklärte: "Es ist der Geschäftsführung nicht gelungen, die internetgestützte Verbreitung sowie die Produktion von Medien, die den ideellen Zielen der Gesellschafter widersprechen, im eigenen Bereich beziehungsweise im Bereich der Unternehmensbeteiligungen hinreichend zu unterbinden. Die Glaubwürdigkeit der Verlagsgruppe und ihrer Gesellschafter hat darunter gelitten."

Papst Benedikt XVI. nahm auch darauf Bezug, als er erklärte, es sei an der Zeit, Prostitution und die "Verbreitung von Material erotischen oder pornografischen Inhalts, gerade auch über das Internet, energisch einzuschränken", so das christliche Medienmagazin Pro.


eye home zur Startseite
laubisbsm 27. Nov 2011

. . . lieber Weltbild verkaufen, als den Verkauf der ungeliebten Literatur einzustellen...

y.m.m.d. 25. Nov 2011

Kann es sein das mein Ironie-Detektor kaputt ist? *gegentret*

adsfg 24. Nov 2011

weltbild gehört der kirche ???ßß o0"

GodsBoss 23. Nov 2011

Weil es gerade so schön passt: 2000 Jahre früher und später ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CVD-Mediengruppe, Chemnitz
  2. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. Prima GmbH, Region Frei­burg, Offen­burg, Baden-Baden
  4. birkle IT GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. 5,99€
  3. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Brexit

    Nordrhein-Westfalen wirbt um Vodafone-Konzernzentrale

  2. Like-Buttons

    Facebook darf Daten von Nicht-Nutzern weiter speichern

  3. Linux-Distributor

    Canonical drängt Hoster zu Ubuntu-Markenlizenzen

  4. Klage gegen Apple

    Angeblicher iPhone-Erfinder will 21 Milliarden US-Dollar

  5. ELWN Fit

    Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku

  6. Multigeräte-Tastatur

    Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones

  7. Cloud-Notizzettel

    Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu

  8. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  9. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  10. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  2. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  3. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google

  1. Und alle so...

    Midian | 10:28

  2. Re: 100/100 für 12,88 EUR inklusive MWSt.

    neocron | 10:27

  3. Digitale Inhalte und Kontosperrung?

    TenogradR5 | 10:26

  4. Re: Bestätigen.

    mino | 10:26

  5. Re: Es gab lange Smartphones vor dem Iphone...

    Trollversteher | 10:25


  1. 10:03

  2. 09:36

  3. 09:08

  4. 08:58

  5. 07:46

  6. 07:31

  7. 07:20

  8. 18:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel