Bluestacks App Player: Android-Apps nun auch unter Windows XP und Vista
Der Bluestacks App Player funktioniert nun auch mit XP und Vista. (Bild: Bluestacks)

Bluestacks App Player Android-Apps nun auch unter Windows XP und Vista

Mit dem Bluestacks App Player können Android-Anwendungen nun auch unter Windows XP und Vista ausgeführt worden. Bisher war das mit der Bluestacks-Software nur unter Windows 7 möglich.

Anzeige

Bluestacks hat seinen Bluestacks App Player zu weiteren Windows-Versionen kompatibel gemacht. Die noch im offenen Alphatest befindliche Software ermöglicht es nun, Android-Apps sowohl unter Windows 7 als auch unter Windows XP und Windows Vista auszuführen. Bei Windows XP wird das Service Pack 3 (SP3) und bei Vista das Service Pack 2 (SP2) vorausgesetzt.

Die bislang kostenlose Software basiert auf einer Multi-OS-Runtime, die es ermöglicht, Applikationen, die für ein anderes Betriebssystem entwickelt wurden, nahtlos in das bestehende System einzubinden. Dazu kommt ein schlanker Hypervisor zum Einsatz, mit dem sich die Android-Apps unter Windows nutzen lassen.

Der Bluestacks App Player (Alpha) für Windows kann kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Weiterhin in Vorbereitung ist der Bluestacks App Player Pro - eine kostenlose Version mit einigen sonst kostenpflichtigen Android-Apps, darunter Angry Birds und Fruit Ninja.


megaseppl 23. Nov 2011

Klar tut es das... zoom in und zoom out! ;)

Heiko Wagner 22. Nov 2011

Hi, läuft nicht unter Win7 x64 Ultimate Deutsch. Wurde schon gemeldet: http://community...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  2. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  2. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  3. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  4. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  5. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  6. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  7. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  8. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  9. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  10. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel