Sony: Vodafone stellt 3G-Netz für PS Vita
Playstation Vita (Bild: Sony Computer Entertainment)

Sony Vodafone stellt 3G-Netz für PS Vita

Sony und Vodafone kooperieren bei der Markteinführung der Playstation Vita in Europa. Die 3G-Version des Handhelds wird mit einer SIM-Karte von Vodafone ausgeliefert. Dazu gibt es ein kostenloses Spiel.

Anzeige

Vodafone ist Mobilfunkpartner von Sony bei der Markteinführung der Playstation Vita in weiten Teilen Europas. Die 3G-Version des Handhelds wird mit SIM-Karte und Vertragsangebot von Vodafone ausgeliefert. Beides kann der Käufer verwenden, um mit der PS Vita online zu spielen. Er kann sich aber auch für einen anderen Provider entscheiden, muss dann aber auf das als Goodie angebotene Wipeout 2048 verzichten. Details wie Laufzeiten oder Kosten des Vodafone-Vertrages liegen noch nicht vor. Der Mobilfunkprovider will die Vita auch über seine Filialen vertreiben.

Die 3G-Version der PS Vita wird rund 300 Euro kosten, eine Fassung nur mit WLAN-Netzzugang rund 50 Euro weniger. Beide erscheinen am 22. Februar 2012 in Europa; der japanische Marktstart ist für den 17. Dezember 2011 vorgesehen.


Himmerlarschund... 22. Nov 2011

Gibt es denn für den 3DS auch solche Spiele wie Ego-Shooter oder Rennspiele a la NFS und...

_2xs 22. Nov 2011

5,- ¤ für nen Kaufvertrag ^.- ? Naja, ich glaube das deckt maximal den Datenvertrag. Auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java-Profi - Senior Java / Java EE Softwareentwickler / Consultant (m/w)
    GEBIT Solutions GmbH, Berlin, Düsseldorf und Stuttgart
  2. Product Manager User Interface Design (m/w)
    ATOSS Software AG, München
  3. Bereichsleiterin / Bereichsleiter Support
    RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg, Berlin
  4. Softwareentwickler / Software-Developer (m/w)
    acar software GmbH, Essen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pelican

    Erste Bilder der Insektenaugen-Kamera

  2. Odroid W

    Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene

  3. Hohe Kosten

    Amazon kostet jedes Fire Phone 205 US-Dollar

  4. iPhone-App

    Sicherheitslücke bei Instagram

  5. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  6. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  7. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  8. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  9. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  10. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel