BrowserID startet auf Mozillas Websites.
BrowserID startet auf Mozillas Websites. (Bild: Mozilla)

Login Mozilla aktiviert BrowserID

Mozilla will im Laufe der kommenden Monate BrowserID für seine Webseiten aktivieren. Nutzer können sich dann mit zwei Klicks einloggen, ohne für jede Website ein spezielles Passwort angeben zu müssen.

Anzeige

Im Juli 2011 stellte Mozilla mit BrowserID ein universelles Loginsystem für Websites vor. In den kommenden Monaten soll BrowserID auf Mozillas Websites aktiviert werden. Nutzer melden sich dabei einfach mit ihrer E-Mail-Adresse an und benötigen kein Passwort, um sich auszuweisen. Und obwohl ein Nutzer sich bei allen Seiten mit den gleichen Daten einloggt, handelt es sich nicht um ein Single-Sign-On-System. Nutzer werden also nicht automatisch bei allen Mozilla-Sites angemeldet, sondern müssen sich bei jeder Seite anmelden, wofür zwei Klicks ausreichen.

Bei BrowserID macht sich Mozilla zunutze, dass viele Websites schon heute Nutzer anhand ihrer E-Mail-Adresse identifizieren, mindestens dann, wenn diese ihr Passwort vergessen haben und ein neues an ihre hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt bekommen.

BrowserID nutzt dazu das Verified Email Protocol und bindet E-Mail-Provider ein, ohne deren Mitarbeit zu erzwingen. Und obwohl Mozillas Lösung darauf abzielt, direkt im Browser implementiert zu werden, ist die erste Version des BrowserID-Clients komplett in HTML und Javascript umgesetzt und läuft in allen modernen Browsern, auch im Internet Explorer und auf mobilen Endgeräten.

Wie BrowserID funktioniert, erklärt unser Artikel Mozilla BrowserID: Ein-Klick-Login für alle Websites und Browser.

Websites können BrowserID ohne großen Aufwand verwenden, denn Mozilla stellt unter browserid.org eine komplette Implementierung des Systems zur Verfügung und betreibt zudem einen Verifikationsdienst.


/mecki78 21. Nov 2011

Genau hier liegt bereits das Problem. Du legst "EIN" Passwort fest. Wow, 8 Zeichen? I'm...

h1j4ck3r 21. Nov 2011

hatten sie nicht nur vor sondern es gibt sie ist aber wohl optional einstellbar. der...

TTX 20. Nov 2011

Nun da ich FF nicht mehr benutze ist mir das erstmal egal, aber beobachten werde ich es :)

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    Wellemöbel GmbH, Bad Lippspringe
  2. Fachexperte/in AUTOSAR und Teamleiter/in radar-basierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Gruppenleiter (m/w) IT
    Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG, Wittlich
  4. Functional Owner CAN / MOST (m/w)
    Da Vinci Engineering GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ - Release 11.06.
  2. VORBESTELLBAR: Until Dawn Special Edition PS4
    79,95€
  3. NEU: Final Fantasy Type-0 Steelbook Edition (PS4/XBO)
    39,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

  2. Waffensystem

    Darpa testet Laserkanone

  3. Ortungsdienste

    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

  4. Borderlands

    Dreimal so viele legendäre Gegenstände

  5. Security

    Zwei neue Exploits auf Routern entdeckt

  6. 100 Euro für einen Schatz

    Bug zeigt In-App-Kosten im Windows 10 Store

  7. Digitalisierung

    Studie fordert Ende von Rundfunkbeiträgen und ARD/ZDF

  8. Aquos-Smartphones

    Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde

  9. E-Sport

    The International legt los

  10. Digitaler Wandel

    "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Internet Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: Ich zahle keine GEZ, aber die Gebühr muss...

    monosurround | 03:10

  2. Ein Schelm wer da böses denk

    Thaodan | 03:10

  3. Re: Wissenschaftler von Microsoft

    Seitan-Sushi-Fan | 03:03

  4. Re: Das ist keine echte Zeitlupe!

    monosurround | 01:52

  5. Re: Was passiert in den Köpfen der In-App Käufer?

    baz | 01:51


  1. 22:51

  2. 19:01

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 16:55

  7. 16:01

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel