Max Payne 3 - jede Kugel wird berechnet
Max Payne 3 - jede Kugel wird berechnet (Bild: Rockstar Games)

Max Payne 3 Das Blei in der Luft

Bei Max Payne 3 soll jede einzelne abgefeuerte Patrone physikalisch korrekt berechnet werden. Wie sich das auswirkt und was den Spieler sonst noch erwartet, zeigt ein neues Video von Rockstar Games.

Anzeige

Rockstar Games will mit Max Payne 3 neue Maßstäbe im Shooter-Genre setzen. In einem neuen Video zeigt Rockstar Games, wie das gelingen soll - komplett mit Szenen aus dem Spiel. Das Video reißt die Punkte Zielen und Schießen, Bewegungen und Animationen, Bullet-Time und Künstliche Intelligenz an. Vier weitere Videos sollen das jeweils vertiefen.

Max Payne 3 mischt Third- und First-Person-Perspektiven und soll dem Spieler jederzeit die Kontrolle über das Fadenkreuz geben. Selbst im Sprung, im Liegen oder beim Rennen soll ein genaues Zielen möglich sein. Jeder der abgefeuerten Kugeln soll einzeln berechnet werden, was für die Bullet-Time-Darstellung und die Auswirkungen auf die Gegner relevant ist. Bei der verlangsamten Darstellung mit Bullet-Time soll dem Spieler ausgeklügelter als in den beiden Vorgängern ermöglicht werden, den Überblick über den Kampf zu behalten.

Komplexe KI

Die Gegner im Spiel sollen sich unterschiedlich, aber immer intelligent verhalten. Beispielsweise gehen Straßengangs anders vor als Eliteeinheiten. Es wird laut Rockstar nicht nur viel Arbeit in eine möglichst cinematische Präsentation, flüssige, ineinander übergehende Animationen und eine genaue Physikberechnung gesteckt, sondern auch eine aufwendige künstliche Intelligenz (KI) geboten. Wenn Gegner oder Mitstreiter beispielsweise ins Bein getroffen werden, dann soll sich das auf ihre Bewegung und ihr Verhalten auswirken.

Max Payne 3 erscheint im März 2012 für Windows-PCs, für die Xbox 360 und für die Playstation 3 (PS3).


Trockenobst 24. Nov 2011

Irgendwo bei BCC haben sie mal einen Bericht gebracht über Shadow /"Blackops...

Fincut 18. Nov 2011

Da hat Rockstar den perfekten Synchronsprecher gefunden! Glückwunsch! Endlich mal kein...

gouranga 18. Nov 2011

was ist denn mit dem Video?

chuck 18. Nov 2011

Wo du Recht hast :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter IT-Prozesse Infor (m/w)
    Instrument Systems GmbH über beratungsgruppe wirth + partner, München
  2. IT-Service Mitarbeiter (m/w) für den Anwender-Support
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  3. Softwareentwickler für Embedded / USB (m/w)
    AVM GmbH, Berlin
  4. Software-Entwickler (m/w)
    NORD/LB Asset Management AG, Hannover

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Die Pinguine aus Madagascar [3D Blu-ray]
    23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    17,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Patentanmeldung

    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

  2. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  3. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

  4. Raumfahrt

    Nasa will Mars-Rover mit Helikopter ausstatten

  5. Windows Phone und Tablets

    Die Dropbox-App ist da

  6. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen

  7. Apple

    Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen

  8. Firmware

    Update für Samsungs NX1 verbessert Videofunktionen enorm

  9. Systemkamera

    Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an

  10. Lieferprobleme

    Drogendrohnen in Mexiko und Norddeutschland abgestürzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

    •  / 
    Zum Artikel