Elektroauto Coda: Vorerst nur in Kalifornien
Elektroauto Coda: Vorerst nur in Kalifornien (Bild: Coda Automotive)

Coda Elektro-Pkw hat eine Reichweite von 240 Kilometern

Das US-Unternehmen Coda hat mit der Serienfertigung seines gleichnamigen Elektroautos begonnen. Das Auto, das anfänglich nur in Kalifornien auf den Markt kommen soll, hat eine Reichweite von 240 Kilometern.

Anzeige

Und noch ein Elektroauto aus den USA: Das Unternehmen Coda Automotive hat zum Auftakt der Los Angeles International Auto Show bekanntgegeben, dass es die Serienfertigung seines elektrischen Personenwagens aufgenommen hat.

  • Das Elektroauto Coda des US-Herstellers Coda Automotive (Bild: Coda Automotive)
  • In dem Pkw haben fünf Personen Platz. (Bild: Coda Automotive)
  • Über die Zahl der Surfbretter macht der Hersteller keine Angaben. (Bild: Coda Automotive)
  • Vielleicht sind die aber ein Hinweis auf den Markt: Das Auto soll zunächst nämlich nur in Kalifornien zu kaufen sein. (Bild: Coda Automotive)
  • Der Akku ermöglicht eine Reichweite von 240 Kilometer. (Bild: Coda Automotive)
Das Elektroauto Coda des US-Herstellers Coda Automotive (Bild: Coda Automotive)

In dem etwa 4,50 Meter langen und 1,70 Meter hohen Coda haben fünf Insassen Platz. Angetrieben wird das Auto von einem Elektromotor mit einer Spitzenleistung von 100 kW. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf knapp 140 km/h abgeriegelt.

Als Energiespeicher hat das Auto einen 36 kWh-Lithium-Eisen-Phosphat-Akku, den das chinesische Unternehmen Lishen liefert. Er ermöglicht eine Reichweite von gut 240 Kilometer. Zum Vergleich: Der Nissan Leaf hat eine Reichweite von etwa 160 Kilometer. So weit kommen auch der Mitsubishi i-Miev und der damit baugleiche Peugeot iOn. Das Model S von Tesla, das Mitte 2012 in den USA auf den Markt kommen wird, soll mit dem kleinsten Akku eine Reichweite von 260 Kilometer haben, wird aber deutlich mehr kosten.

Akkugarantie

Das Auto hat eine 6,6-kW-Ladeeinrichtung für einen 240-Volt-Stromanschluss. Darüber soll der Akku in sechs Stunden komplett geladen werden können. Hängt das Auto vier Stunden lang an der Steckdose, kommt der Fahrer mit dem Auto 160 Kilometer weit. Nach zwei Stunden beträgt die Reichweite 80 Kilometer. Für die Kühlung des aus 728 Zellen bestehenden Akkus hat Coda ein spezielles Active Thermal Management entwickelt, das den Akku besonders schont. Das Unternehmen gibt auf den Energiespeicher eine Garantie von 160.000 Kilometern.

Das Auto soll im US-Bundesstaat Kalifornien für 40.000 US-Dollar auf den Markt kommen. Wegen des Steuervorteils, den die USA Käufern von Elektroautos gewährt und einer Subvention des Bundesstaates, wird das Auto jedoch effektiv 10.000 US-Dollar weniger kosten. Ursprünglich hatte Coda die Markteinführung des Elektroautos bereits für Ende 2010 geplant.


ten-th 23. Jun 2012

Daß dieses Auto so "simpel" aussieht, dürfte Erstens der Preis und Zweitens die...

thepiman 19. Nov 2011

Die tollen Möglichkeiten so ein Auto zu laden hat jedoch meist nur der Eigenheimbesitzer...

neocron 18. Nov 2011

Deshalb sagte 5-10. Ein auto im winter muss auch konstant den innenraum heizen, da ja...

Replay 18. Nov 2011

In den USA ist man einem Auto gegenüber völlig anders eingestellt als hierzulande. Der...

derthorsten 18. Nov 2011

Das was dem Deutschen sein 400 Volt Drehstromanschluss, ist dem Amerikaner sein 240 V ...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsbetreuer SAP Business ByDesign (ByD) (m/w)
    Roland Berger Strategy Consultants GmbH, München
  2. Software-Entwickler (m/w) SAP ABAP / SAP ABAP OO
    AOK Systems GmbH, Frankfurt am Main
  3. IT-(Senior) Consultant (m/w) SAP Technology
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Elektronikerin / Elektroniker für die Qualitätssicherung
    VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  2. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  3. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: Halbherziger Versuch?

    Sander Cohen | 07:27

  2. Re: Schaut euch das Video von Google an!

    Ovaron | 07:12

  3. Re: UI?

    Tzven | 06:58

  4. Re: Privatsphäre bei Apple?

    Tzven | 06:25

  5. Re: Pedobär...

    LinuxMcBook | 06:01


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel