Anzeige
Ein Muster des Riesenchips mit MIC-Architektur
Ein Muster des Riesenchips mit MIC-Architektur (Bild: Intel)

Knights Corner Intels Larrabee-Nachfolger erreicht 1 Teraflops

Auf der Konferenz Supercomputing 2011 hat Intel seine MIC-Architektur mit Codenamen "Knights Corner" erstmals gezeigt. Der Chip mit über 50 x86-Kernen soll 2012 als Produkt erscheinen und die GPUs von AMD und Nvidia schlagen.

Anzeige

Knights Corner ist der Codename von Intels zweitem Chip, der auf der Architektur "MIC" basiert. Dieses Kürzel für "Many Integrated Core" verwendet Intel jetzt lieber als den früheren Codenamen Larrabee - unter dieser Bezeichnung war das zunächst als Grafikkarte geplante Projekt gescheitert.

Ein Produkt, das man auch kaufen kann, sind die MIC-Karten immer noch nicht. Intel zufolge arbeiten mit dem derzeit aktuellen Knights Ferry rund 100 Institutionen, vorwiegend aus der Wissenschaft. Die sollen irgendwann im Jahr 2012 den Nachfolger Knights Corner erhalten.

  • Rajeeb Hazra, Intel Chef der Technical Computing Group, mit einem Knights Corner
Rajeeb Hazra, Intel Chef der Technical Computing Group, mit einem Knights Corner

Auf der Supercomputing 2011 hat Intel erstmals den Chip von Knights Corner selbst und auch die Karten im Betrieb gezeigt. Zusammen sollen die kleinen x86-Kerne des MIC-Beschleunigers eine Rechenleistung von 1 Teraflops erreichen - und zwar bei doppelter Genauigkeit im Benchmark DGEMM. Das schafft keine derzeit verfügbare GPU.

Intel betont in einer Mitteilung ausdrücklich, dass Knights Corner "den ersten kommerziellen Co-Prozessor auf Basis der Intel Many Integrated Core (Intel MIC) Architektur" darstellen soll. Es handelt sich bei dieser Version also nicht mehr um ein Forschungsprojekt, die Karten sollen nun endlich auch verkauft werden.

Wann das genau der Fall ist, sagte Intel nicht. Der Hinweis darauf, dass Knights Corner mit 22-Nanometer-Technik gefertigt werden soll, gibt jedoch einen Anhaltspunkt. Mit dieser Strukturbreite wird auch die nächste CPU-Generation Ivy Bridge hergestellt, sie soll im ersten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Vorher ist mit Knights Corner nicht zu rechnen, eher noch ein bis zwei Quartale später.

Leistungsaufnahme weiterhin unbekannt 

eye home zur Startseite
Threat-Anzeiger 17. Nov 2011

Die frage ist was du berechnen möchtest. So ist zb eine GPU für lineare operationen(zb...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Controller/in für das IT-Performancemanagement
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Senior Experte AT (m/w) Developer Evangelist Connected Home
    Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. Solution Architect/Lösungsarchit- ekt (m/w)
    BCT Technology AG, Willstätt
  4. Linux-Systemadministrator (m/w)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  3. NEU: The Revenant - Der Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    29,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

  2. Oracle vs. Google

    Wie man Geschworene am besten verwirrt

  3. Dell P4317Q

    43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker

  4. Logos

    Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial

  5. Fahrdienstvermittler

    VW plant für die Zukunft, in der Autobesitz uncool ist

  6. Services

    HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus

  7. Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

  8. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  9. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  10. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Revive Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: Also 4x21,5 Zoll 1080p auf einem Display

    KerberoZ | 10:59

  2. UHD mit HDMI 1.4 kannste knicken

    cicero | 10:59

  3. Re: keine Unterschrift mehr nötig

    MFGSparka | 10:59

  4. Sind alternativ auch 3x Hochkant Auflösungen möglich?

    rafterman | 10:58

  5. Re: So langsam...

    Emulex | 10:58


  1. 10:58

  2. 09:00

  3. 07:52

  4. 07:39

  5. 07:33

  6. 07:21

  7. 07:14

  8. 19:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel