Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Muster des Riesenchips mit MIC-Architektur
Ein Muster des Riesenchips mit MIC-Architektur (Bild: Intel)

Knights Corner: Intels Larrabee-Nachfolger erreicht 1 Teraflops

Ein Muster des Riesenchips mit MIC-Architektur
Ein Muster des Riesenchips mit MIC-Architektur (Bild: Intel)

Auf der Konferenz Supercomputing 2011 hat Intel seine MIC-Architektur mit Codenamen "Knights Corner" erstmals gezeigt. Der Chip mit über 50 x86-Kernen soll 2012 als Produkt erscheinen und die GPUs von AMD und Nvidia schlagen.

Knights Corner ist der Codename von Intels zweitem Chip, der auf der Architektur "MIC" basiert. Dieses Kürzel für "Many Integrated Core" verwendet Intel jetzt lieber als den früheren Codenamen Larrabee - unter dieser Bezeichnung war das zunächst als Grafikkarte geplante Projekt gescheitert.

Anzeige

Ein Produkt, das man auch kaufen kann, sind die MIC-Karten immer noch nicht. Intel zufolge arbeiten mit dem derzeit aktuellen Knights Ferry rund 100 Institutionen, vorwiegend aus der Wissenschaft. Die sollen irgendwann im Jahr 2012 den Nachfolger Knights Corner erhalten.

  • Rajeeb Hazra, Intel Chef der Technical Computing Group, mit einem Knights Corner
Rajeeb Hazra, Intel Chef der Technical Computing Group, mit einem Knights Corner

Auf der Supercomputing 2011 hat Intel erstmals den Chip von Knights Corner selbst und auch die Karten im Betrieb gezeigt. Zusammen sollen die kleinen x86-Kerne des MIC-Beschleunigers eine Rechenleistung von 1 Teraflops erreichen - und zwar bei doppelter Genauigkeit im Benchmark DGEMM. Das schafft keine derzeit verfügbare GPU.

Intel betont in einer Mitteilung ausdrücklich, dass Knights Corner "den ersten kommerziellen Co-Prozessor auf Basis der Intel Many Integrated Core (Intel MIC) Architektur" darstellen soll. Es handelt sich bei dieser Version also nicht mehr um ein Forschungsprojekt, die Karten sollen nun endlich auch verkauft werden.

Wann das genau der Fall ist, sagte Intel nicht. Der Hinweis darauf, dass Knights Corner mit 22-Nanometer-Technik gefertigt werden soll, gibt jedoch einen Anhaltspunkt. Mit dieser Strukturbreite wird auch die nächste CPU-Generation Ivy Bridge hergestellt, sie soll im ersten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Vorher ist mit Knights Corner nicht zu rechnen, eher noch ein bis zwei Quartale später.

Leistungsaufnahme weiterhin unbekannt 

eye home zur Startseite
Threat-Anzeiger 17. Nov 2011

Die frage ist was du berechnen möchtest. So ist zb eine GPU für lineare operationen(zb...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Inshore Services GmbH, Berlin, Leipzig, Rostock
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt Augustin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

  1. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    ap (Golem.de) | 23:10

  2. Re: Class Action Suit...

    acuntex | 22:54

  3. Re: In Internet-Entwicklungsländern wie...

    User_x | 22:52

  4. Re: Vielen Dank an Google

    Astorek | 22:51

  5. Re: Samsung noch mehr gestorben

    m9898 | 22:50


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel