Abo
  • Services:
Anzeige
50 Jahre Memory - Ravensburger-Sonderedition von 2009
50 Jahre Memory - Ravensburger-Sonderedition von 2009 (Bild: Ravensburger)

Memory-Klage: Ravensburger gegen Apple

50 Jahre Memory - Ravensburger-Sonderedition von 2009
50 Jahre Memory - Ravensburger-Sonderedition von 2009 (Bild: Ravensburger)

Ravensburger will alle Spiele aus dem iTunes App Store entfernen lassen, die unerlaubt den Begriff Memory benutzen. Um das zu erreichen, klagt der deutsche Hersteller von Gesellschaftsspielen und Lernspielen nun vor dem Landgericht München.

Ravensburger will seine Wortmarke Memory nun auch im iTunes App Store von Apple schützen. Mit einer Klage soll Apple laut Süddeutsche Zeitung dazu gebracht werden, alle Spiele aus dem App Store zu entfernen, die unerlaubt den Begriff Memory im Namen tragen. Es geht dabei nicht um das Memory-Spielprinzip, sondern nur um die Benennung.

Anzeige

Ravensburger will damit im App Store durchsetzen, was bereits seit langem bei über den Handel vertriebenen Gesellschaftsspielen gilt: Hier dürfen andere Hersteller nicht die Ravensburger-Marke Memory nutzen. Das im Frühjahr 1959 erstmals veröffentlichte und immer wieder neu und in verschiedenen Varianten aufgelegte Gedächtnisspiel ist laut Ravensburger weltweit bekannt.

Auf Nachfrage bei Apple war noch nicht in Erfahrung zu bringen, ob die Klageschrift schon bei Apple Deutschland eingetroffen ist. Eine Stellungnahme gibt es ebenfalls nicht.


eye home zur Startseite
flasherle 18. Nov 2011

nein aber vorallem ihre foirmenbeschriebung apple sollte dann auch verboten werden wiel...

PhilSt 18. Nov 2011

Das ist eigentlich schon lange bekannt, dass Ravensburger diese Marke schützt wie den...

neocron 17. Nov 2011

Du weisst nicht ob sie das Urheberrecht verletzen!? Apple weiss das nicht, nicht einmal...

Netspy 17. Nov 2011

R muss hier nichts proben, da die in der Vergangenheit schon häufig Privatpersonen...

samy 17. Nov 2011

Sag doch einfach alle sind böse.. Es fehlen noch Adidas, Puma, BMW, VW, Mercedes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, München, Stuttgart, Hannover
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. Bundesnachrichtendienst, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  2. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  3. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  4. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  5. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  6. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  7. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  8. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage

  9. Sicherheitsupdate

    Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen

  10. Aktionsbündnis Gigabit

    Nordrhein-Westfalen soll flächendeckend Glasfaser erhalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Prozessoren Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons
  2. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  3. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation

  1. Re: Geile Nummer

    DetlevCM | 18:01

  2. Re: Rollenspiele sind out

    ArcherV | 17:57

  3. Re: UHD-Auflösung für Streaming interessant

    The_Grinder | 17:56

  4. Re: Das einzige was diese Mouthbreather verstehen...

    ArcherV | 17:54

  5. Voice-over-LTE - wie soll das gehen?

    McWiesel | 17:51


  1. 18:21

  2. 18:16

  3. 17:44

  4. 17:29

  5. 16:57

  6. 16:53

  7. 16:47

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel