Super Mario 3D Land: Peta sieht Mario als Tierschlächter
Mario als Schlächter (Bild: Peta)

Super Mario 3D Land Peta sieht Mario als Tierschlächter

Erst protestierte Peta gegen einen virtuellen Rattenmord in Battlefield 3, jetzt klagt die Tierschutzorganisation über Nintendos braven Klemptner Mario - und hat sogar ein blutrünstiges Flash-Spiel programmiert.

Anzeige

Wie viele von uns haben schon gedacht: "Hey, ich möchte genau so aussehen wie dieser stets geschmackvoll gekleidete Mario"? Vermutlich niemand, trotzdem sorgt sich die Tierschutzorganisation Peta offenbar, dass Marios Verwendung von Pelz als Kostüm gewisse Nachahmeffekte in der echten Welt auslösen könnte - und protestiert. Es geht um die japanische Waschbärenart Tanuki, deren Fell Mario bereits in früheren Spielen getragen hat. Er trägt es auch in seinem nächsten Abenteuer, dem ab dem 18. November 2011 verfügbaren Super Mario 3D Land für Nintendo 3DS.

  • Super Tanooki 2D Skin
  • Super Tanooki 2D Skin
  • Super Tanooki 2D Skin
Super Tanooki 2D Skin

Peta hat sogar ein einfaches Flash-Spiel programmieren lassen, in dem ein gehäuteter Tanuki dem pelztragenden Mario hinterherläuft. Die Tierschützer haben dabei auch Logos von Nintendo verfremdet - es wäre verwunderlich, wenn sich das Unternehmen nicht rechtlich wehrt.

Erst vor wenigen Tagen hatte die deutsche Niederlassung von Peta öffentlichkeitswirksam gegen Battlefield 3 protestiert, weil der Spieler in der Kampagne eine virtuelle Ratte töten muss.


Peter Steinlechner 17. Nov 2011

Nö, laut Peta gesten Abend in ZDF-"heute nacht" ist das ganze schon ernst gemeint...

dehacker 17. Nov 2011

Dieses Thema wird wieder zum selbstläufer. Da spricht wieder unsere verwöhnte Generation...

dehacker 17. Nov 2011

Warum nicht?

nero negro 17. Nov 2011

ok, da muss ich mich nochmal korrigieren, in diesem Zusammenhang sprach ich tatsächlich...

Benjamin_L 16. Nov 2011

Die haben aber dicke Eier

Kommentieren




Anzeige

  1. Software Quality Engineer (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart
  2. IT-Systemtechniker (m/w)
    PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  3. Spezialist (m/w) IT-Sicherheitsarchitektur
    GAZPROM Germania GmbH über Personalberatung Dr. Stehle-Hartwig, Berlin
  4. Business Analyst (m/w)
    Deutsche Leasing Gruppe, Bad Homburg vor der Höhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  2. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  3. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  4. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  5. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  6. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  7. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  8. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  9. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  10. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HP Elitepad 1000 G2 im Test: Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
HP Elitepad 1000 G2 im Test
Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
  1. Administrationswerkzeug HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert
  2. HP Proliant DL160 und 180 Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro
  3. Notebooks HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Ultra High Definition Scharf allein ist nicht genug

Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Schnell, aber ungenau Roboter springt im Explosionsschritt
  2. Softrobotik Weicher Roboter bekommt neuen Antrieb
  3. Dyson 360 Eye Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone

    •  / 
    Zum Artikel