Abo
  • Services:
Anzeige
5 GByte kostenloser Onlinespeicher
5 GByte kostenloser Onlinespeicher (Bild: Pogoplug)

Pogoplug Cloud: 5 GByte kostenloser Onlinespeicher für Streaming

5 GByte kostenloser Onlinespeicher
5 GByte kostenloser Onlinespeicher (Bild: Pogoplug)

Mit Pogoplug Cloud bietet der Hersteller der Pogoplug-Adapter ab sofort 5 GByte kostenlosen Onlinespeicher an. Damit können Mediendateien in hoher Geschwindigkeit als Stream angeboten und mit mobilen Endgeräten abgerufen werden.

Über die Pogoplug-Cloud-Lösung können Multimediadaten wie Musik und Videos per Streaming auf mobile Geräte und Desktoprechner übertragen werden. Die Daten werden dazu verschlüsselt auf den Servern des Anbieters gespeichert und können Dritten über E-Mail, Facebook, Twitter und Google+ über einen Link zugänglich gemacht werden. Der Onlinespeicherdienst Pogoplug Cloud des Anbieters steht dabei jedem Interessenten kostenlos zur Verfügung. Der Besitz einer NAS-Lösung von Pogoplug ist nach Herstellerangaben nicht erforderlich.

Anzeige

Über das Internet können zahlreiche Medientypen aufbereitet, für mobile Endgeräte mit den von Pogoplug entwickelten Apps für iOS und Android abgerufen beziehungsweise von diesen auch in die Cloud hochgeladen werden. Zum manuellen Upload der Dateien vom Desktop aus hat der Hersteller eine kostenlose Software für Windows (ab XP) beziehungsweise Mac OS X (ab 10.6.6) im Angebot. Alternativ ist auch der Upload über den Browser mit Hilfe eines Flash-Moduls möglich. Ein einfacher HTTP-Upload ist hingegen nicht vorhanden.

Eine mitgelieferte Synchronisationssoftware zum automatischen Upload ausgewählter Verzeichnisse und Dateien in die Cloud bietet Pogoplug für Windows, Mac OS X sowie Linux an.

Wem die 5 GByte Speicher nicht ausreichen, der kann gegen Aufpreis auch weitere Speicherkapazitäten in der Pogoplug Cloud anmieten. 50 GByte kosten monatlich 9,95 US-Dollar und 100 GByte sollen für monatlich 19,95 US-Dollar angeboten werden. Die kostenpflichtigen Dienstleistungen sind derzeit noch nicht buchbar.


eye home zur Startseite
Andy Y 16. Nov 2011

mit nem bisschen gefuddel sollte das gehen. Du bekommst einen link http://ppl.ug...

pauker 15. Nov 2011

Wie ich soeben erfahren durfte, ist der Datenspeicher nicht auf Multimedia-Daten begrenzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  2. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-75%) 2,49€
  3. 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Danke Apple

    crazypsycho | 01:58

  2. Re: Bye Bye Samsung

    crazypsycho | 01:53

  3. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    mambokurt | 01:45

  4. Re: Da hat ihm die Strahlung wohl gar nichts...

    Moe479 | 01:43

  5. Lieber Geld spenden

    ecv | 01:42


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel