Lenovo arbeitet an einem neuen Tablet.
Lenovo arbeitet an einem neuen Tablet. (Bild: Philippe Lopez/AFP/Getty Images)

Ice Cream Sandwich Lenovo plant Tegra-3-Tablet mit neuer Android-Version

Lenovo will bis zum Ende des Jahres 2011 ein erstes Tablet mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auf den Markt bringen. Als Prozessor mit schneller Grafikeinheit soll Nvidias Tegra-3-Chip dienen. Das berichtet Engadget und zeigt erste Fotos von dem Gerät.

Anzeige

Lenovo plant ein Android-4-Tablet, das geht aus einem Bericht von Engadget hervor. Als Prozessorgrundlage soll Nvidias Tegra-3-Chip dienen, der vier Kerne und einen sogenannten Ninja-Core hat. Der unter dem Codenamen Kal-El entwickelte SoC soll ein hohes Grafikniveau ermöglichen, wie Nvidia es bereits in Demo-Anwendungen demonstriert:

Erste, nicht offizielle Bilder von Engadget zeigen bereits zahlreiche Details des 10,1-Zoll-Tablets. So hat das mobile Gerät einen Fingerabdruckleser. Eine Vermarktung unter der Marke Thinkpad erscheint wahrscheinlich. Laut Endgadget lässt sich der Fingerabruckleser sogar als Mausersatz verwenden. Außerdem ist ein USB-Anschluss bei den Fotos mit sehr geringer Schärfentiefe zu sehen. Einen Gesamteindruck des Tablets bieten die Bilder nicht.

Engadget zufolge hat das Tablet zudem 2 GByte RAM. Verglichen mit aktuellen Tablets ist das sehr viel Arbeitsspeicher. Normal sind derzeit 512 bis 1 GByte. Weitere Details gibt es noch nicht. Das Tablet soll aber noch vor Jahresende 2011 auf den Markt kommen.

Ankündigungen von Tablets mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich sind bisher noch rar. Asus' Eee Pad Transformer Prime soll ebenfalls mit Android 4 kommen.

Einen größeren Schub konkreter Ankündigungen dürfte es zur CES 2012 in Las Vegas geben.


elgooG 02. Dez 2011

Na, zumindest läuft es bei dir wieder halbwegs. Ist schön zu hören. ;-) Ich habe bei...

RazorHail 14. Nov 2011

I for one welcome our new Lenovo Overlords

chuck 14. Nov 2011

ja wat denn.

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin
  2. IT-Anwendungsbetreuer/in System- und Netzwerktechnik
    Große Kreisstadt Freising, Freising
  3. IT-Release Manager (m/w)
    Unitymedia GmbH, Köln
  4. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TV-Serien auf Blu-ray bis zu 40% reduziert
    (u. a. Banshee S. 1 14,90€, Da Vincis Demons S. 1 12,97€, Shameless S. 2 18,97€)
  2. VORBESTELLBAR: Star Wars Rebels - Die komplette erste Staffel [Blu-ray]
    29,99€
  3. VORBESTELLBAR: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 13.08.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Trilogie? Quadrologie

    cien | 08:03

  2. Re: Kein HyperV mehr?

    gadthrawn | 07:56

  3. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Ach | 07:56

  4. Re: Cool - her damit!

    jo-1 | 07:43

  5. Re: Nicht auf jedem Win7 rechner läuft Win10

    nille02 | 07:02


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel