Abo
  • Services:
Anzeige
Gnome 3 mit den Mint Gnome Shell Extensions
Gnome 3 mit den Mint Gnome Shell Extensions (Bild: linuxmint.com)

Linux Mint: Gnome 3.2 im Gewand von Gnome 2.32

Gnome 3 mit den Mint Gnome Shell Extensions
Gnome 3 mit den Mint Gnome Shell Extensions (Bild: linuxmint.com)

Mit Erweiterungen für die Gnome-Shell soll Linux Mint 12 ähnlich funktionieren wie Gnome 2.32. Nun steht ein Release Candidate dafür zum Testen bereit.

Ein erster Release Candidate von Linux Mint 12 alias Lisa steht zum Download bereit. Wie bereits von den Entwicklern angekündigt, können nun erstmals die Mint Gnome Shell Extensions (MGSE) genutzt werden. Mit den MGSE will das Mint-Team das "Look-and-Feel" von Gnome 2.32 nachbilden, ohne auf die Technik von Gnome 3 verzichten zu müssen.

Anzeige

MGSE

Auch bei der Nutzung von Gnome 3 stehen dem Anwender mit den MGSE eine klassische Fensterleiste und sichtbare Symbole in der Kontrollleiste zur Verfügung. Darüber hinaus orientiert sich der Desktop an Fenstern statt an Anwendungen. Das zeigt sich zum Beispiel am Fensterwechsler, der sämtliche geöffneten Fenster darstellt und diese nicht nach Anwendungen sortiert zusammenfasst, wie im Gnome-Shell-Standard vorgesehen.

Bereits in früheren Versionen, in denen Linux Mint noch Gnome 2 einsetzte, lieferte das Team ein stark angepasstes Start- und Anwendungsmenü aus. Ein dazu optisch sehr ähnliches Menü kann mit den MGSE ebenfalls genutzt werden. Dabei bleibt es Anwendern überlassen, welche Erweiterungen sie nutzen. Sie lassen sich einzeln an- und abschalten. Somit kann die Gnome-Shell auch ohne die MGSE eingesetzt werden.

Mate-Desktop

Neben Gnome 3 bietet Linux Mint 12 auch den Mate-Desktop an. Das Mate-Projekt ist ein Fork von Gnome 2.32 und der Desktop soll sich parallel zu Gnome 3 installieren und nutzen lassen. Zwar lässt sich der Mate-Desktop bereits nutzen, er ruft jedoch noch einige Fehler hervor und verfügt noch nicht über den gleichen Funktionsumfang wie Gnome 2.32.

Eine weitere Neuerungen in Linux Mint 12 ist ein leicht verändertes Artwork, wobei Grün nach wie vor dominiert. Ebenso erschließt sich das Mint-Projekt weitere Finanzierungsquellen über Vereinbarungen mit Suchmaschinenanbietern. So ist zum Beispiel Duck Duck Go nun als Standard eingerichtet.

Linux Mint 12 RC basiert auf Ubuntu 11.10, dem Linux-Kernel 3.0 sowie Gnome 3.2 und steht zum Testen für 32-Bit- und 64-Bit-Architekturen zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Feelgood 16. Nov 2011

Vermutlich so Ernst, wie ich Dich als Person.

lestard 15. Nov 2011

Es fehlen im wesentlichen die Dinge, die das Mint-Team ja jetzt nachliefern musste. Eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Berlin
  2. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  3. Media-Saturn Electronic Online Services GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate gratis testen, danach 70€ pro Jahr
  2. 111,00€
  3. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 Anniversary Update

    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

  2. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  3. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  4. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  5. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  6. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  7. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  8. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  9. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  10. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Pikachu versus Bundeswehr
  2. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  3. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Der Typ hats drauf!

    Seitan-Sushi-Fan | 03:41

  2. Re: Ohne Angabe der zu verlegenden Länge ist der...

    HagbardCeline | 03:35

  3. Re: Gut das ich das updatesystem "deinstalliert...

    Pjörn | 03:31

  4. Re: Updates lassen sehr wohl leicht deaktivieren!

    Mad_D | 03:28

  5. Re: Mit anderen Worten...

    Pjörn | 03:20


  1. 23:26

  2. 22:58

  3. 22:43

  4. 18:45

  5. 17:23

  6. 15:58

  7. 15:42

  8. 15:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel