Anzeige
Die des Interlagos mit acht Modulen
Die des Interlagos mit acht Modulen (Bild: AMD)

AMDs Bulldozer Opteron-6200-Prozessoren mit 16 Kernen

AMD hat zwei neue Prozessorserien vorgestellt: Opteron 6200 und 4200. Sie lösen die Serien 6100 und 4100 ab - bei gleichen TDP-Werten und 4 bis 16 CPU-Kernen.

Anzeige

Während Intel den Core i7-3960X mit sechs Kernen startet, hat AMD zeitlich abgestimmt seine neuen Opteron-Serien vorgestellt. Der Opteron 6200 löst mit seinen 16 Kernen den Opteron 6100 ab, der 12 Kerne bietet. Die 6200er-CPUs mit dem Codenamen Interlagos bieten mehr Kerne, ohne dass Systemhersteller ihr Design grundlegend verändern müssen. Alle neuen Opterons basieren auf der Bulldozer-Architektur, bei der je zwei Integer-Kerne in einem Modul integriert sind.

Wie der Vorgänger wird die Thermal Design Power mit Werten zwischen 85 und 140 Watt angegeben. Das ist die Abwärme, die das Kühlsystem maximal abführen muss. Ohne Last (Idle), sollen die neuen Prozessoren ihre Leistungsaufnahme zum Teil auf etwa die Hälfte reduziert haben. Beim Opteron 6276 (16 Kerne à 2,3 GHz) sind es laut AMD 6,4 Watt pro Kern (Active Idle, C1E). Zusammengenommen sind das bei dem 115-Watt-Prozessor (TDP) etwas über 100 Watt beim Nichtstun. Bei einigen Prozessoren soll der Wert sogar auf 4,375 Watt pro Kern sinken. Welche das sind, geht aus der Präsentation allerdings nicht hervor.

  •  
  •  
  •  
  •  
  • Vor allem die neue FPU soll mehr Tempo bringen
  •  
  •  
Vor allem die neue FPU soll mehr Tempo bringen

Der stromsparendste Opteron der 6200er-Serie ist der 6262 HE (16 Kerne à 1,6 GHz). Die TDP wird mit 85 Watt angegeben. Die Taktfrequenz kann per Turbo auf 2,1 GHz für alle Kerne oder 2,9 GHz für die Hälfte der Kerne angehoben werden. Der schnellste 16-Kerner mit 140 Watt TDP hat einen Basistakt von 2,6 GHz und kann sich auf 3 und 3,3 GHz steigern. Zwischen diesen beiden Prozessoren sind noch einige andere. Ein 6200er-Prozessor bedeutet nicht automatisch, dass diese immer 16 Kerne haben. Es gibt einige Prozessoren der Serie, die 4, 8 oder 12 Kerne haben, dafür aber höhere Taktraten erlauben.

Stromsparender mit weniger Kernen

Ebenfalls neu sind die 4200er-Prozessoren mit 6 oder 8 Kernen und TDP-Werten zwischen 35 und 95 Watt. Besonders stromsparend ist der 8-Kern-Prozessor 4256 EE. Mit 35 Watt TDP ist er auch für Server mit hohen Packungsdichten geeignet. Die Basisfrequenz liegt bei 1,6 GHz und ist steigerbar auf 1,9 (alle Kerne) und 2,8 GHz (4 Kerne). Hier wären es die von AMD erwähnten 4,375 Watt pro Kern, allerdings wäre das bereits der TDP-Wert.

Eine Unterstützung von Low- und Ultra-Low-Voltage-Speichermodulen soll Opteron-Systeme noch stromsparender machen. Außerdem verspricht AMD günstigere Systempreise verglichen mit der Intel-Konkurrenz.

Die Plattform bleibt dabei stabil; nicht nur durch identische TDP-Werte sondern auch durch gleichleibende Chipsätze oder etwa den Sockel, den auch die Opteron-Serien 6100 und 4100 nutzen.

Die Preise für die neuen Opteron-Prozessoren liegen zwischen 125 und 1.019 US-Dollar bei der Abnahme von 1.000 Stück. Die lange favorisierte, aber nicht mit anderen Prozessoren vergleichbare Angabe der "Average CPU Power" (ACP) statt der TDP verwendet AMD inzwischen nicht mehr.


Kommentieren



Anzeige

  1. Network Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg
  3. IT-Projektleiter/-in im Bereich Produktionssteuerung
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Berater IT-Strategy (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt a.M. oder München

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Overwatch

    Stufenlos schöner - aber nicht stärker

  2. Opensuse

    Konfigurationstool Yast ist grundlegend überarbeitet worden

  3. Internet der Dinge

    Dein Kühlschrank beobachtet dich

  4. Autonomes Fahren

    US-Transportbehörde will Computer als Fahrer definieren

  5. Oculus Ready

    Bundles aus PC und Rift kosten mindestens 1.500 US-Dollar

  6. Unravel im Test

    Feinwollig schön und frustig schwer

  7. Sparkle-Installer

    Gatekeeper-Sicherung für Macs lässt sich umgehen

  8. Geoblocking

    Paypal kündigt Anbietern von Netflix-VPNs

  9. Sandisk Ultra II 960 GByte im Test

    Die (noch) günstige gute Terabyte-SSD

  10. Sourceforge

    Keine Adware mehr beim Download



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Deshalb kein PayPal

    violator | 16:08

  2. Da hat doch jemand bei "Kooky" geklaut!

    Lebostein | 16:08

  3. Re: Let's Play

    chamberlander | 16:08

  4. Re: Geld ist gedrucktes Papier, und Banken sind...

    DrWatson | 16:07

  5. Re: ...weil es keine nicht-vernetzten mehr gibt.

    M.P. | 16:06


  1. 16:00

  2. 15:56

  3. 15:14

  4. 14:34

  5. 14:17

  6. 14:00

  7. 12:38

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel