Skriptsprachen: PHP 5.4 RC1 veröffentlicht
PHP 5.4 ist als erster Release Candidate erschienen. (Bild: PHP-Projekt)

Skriptsprachen PHP 5.4 RC1 veröffentlicht

Das PHP-Team hat Version 5.4 in Form eines ersten Release Candidate veröffentlicht. PHP 5.4 RC1 soll vor allem zum Testen dienen. Neue Funktionen soll es nicht mehr geben.

Anzeige

PHP 5.4 ist als erster Release Candidate veröffentlicht worden. Die Vorab-Version ist in erster Linie zum Testen der neuen Funktionen gedacht, die in PHP 5.4 eingeflossen sind. Das PHP-Team will so lange weitere Release Candidates veröffentlichen, bis alle Fehler beseitigt sind. Neue Funktionen soll es in der Testphase nicht geben.

Seit der Veröffentlichung der ersten Alpha-Version Ende Juni 2011 haben die Entwickler alle geplanten Funktionen eingebaut. Darunter auch die sogenannte Traits-Language-Konstruktion, die die Verwendung der selben Funktion in mehreren Klassen ermöglichen soll. Ferner wurde UTF-8 als Standard-Zeichensatz definiert und Arrays können derefrenziert werden. Damit kann partiell auf Variablen verzichtet werden.

Darüber hinaus wurde die Zend-Engine weiter optimiert. Für das Debugging kann Dtrace verwendet werden. Außerdem haben die Entwickler einen Webserver eingebaut, mit dem PHP-Code während der Entwicklung getestet werden kann. Die Verwendung von PHP wurde mit Mysql weiter verbessert. Wird keine Zeitzone definiert, setzt PHP künftig die Zeit auf UTC. Außerdem gibt PHP eine Meldung aus, wenn Arrays in Strings umgewandelt werden.

Eine vollständige Liste aller Änderungen haben die Entwickler in der Changelog-Datei hinzugefügt. PHP 5.4 RC1 steht als Quellcode auf den Servern des Projekts zum Download bereit.


Schnarchnase 14. Nov 2011

Ich hoffe wenn dann PHP 6 tatsächlich kommt, dass endlich die Funktionsnamen und...

EnemyArea 14. Nov 2011

public int function IntMe(string parameter) { ... } oder kann man nur die parameter...

omo 12. Nov 2011

Bzgl. js hab ich festgestellt, daß es mit php auch geht, wobei zudem der Zugriff auf den...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  2. Mitarbeiter/in Hotline
    SOMACOS GmbH & Co. KG, Dresden
  3. Software-System-Architekt & -Entwickler (m/w) für komplexe Server-Lösungen
    CeTEC GmbH & Co KG, Oberhaching (München-Süd) oder Rosenheim (Oberbayern)
  4. .Net - Entwickler (m/w)
    DIRINGER & SCHEIDEL Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  2. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  3. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  4. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  5. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  6. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  7. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  8. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  9. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland

  10. Tracking.js

    Maschinelles Sehen mit Javascript im Browser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    •  / 
    Zum Artikel