Skriptsprachen: PHP 5.4 RC1 veröffentlicht
PHP 5.4 ist als erster Release Candidate erschienen. (Bild: PHP-Projekt)

Skriptsprachen PHP 5.4 RC1 veröffentlicht

Das PHP-Team hat Version 5.4 in Form eines ersten Release Candidate veröffentlicht. PHP 5.4 RC1 soll vor allem zum Testen dienen. Neue Funktionen soll es nicht mehr geben.

Anzeige

PHP 5.4 ist als erster Release Candidate veröffentlicht worden. Die Vorab-Version ist in erster Linie zum Testen der neuen Funktionen gedacht, die in PHP 5.4 eingeflossen sind. Das PHP-Team will so lange weitere Release Candidates veröffentlichen, bis alle Fehler beseitigt sind. Neue Funktionen soll es in der Testphase nicht geben.

Seit der Veröffentlichung der ersten Alpha-Version Ende Juni 2011 haben die Entwickler alle geplanten Funktionen eingebaut. Darunter auch die sogenannte Traits-Language-Konstruktion, die die Verwendung der selben Funktion in mehreren Klassen ermöglichen soll. Ferner wurde UTF-8 als Standard-Zeichensatz definiert und Arrays können derefrenziert werden. Damit kann partiell auf Variablen verzichtet werden.

Darüber hinaus wurde die Zend-Engine weiter optimiert. Für das Debugging kann Dtrace verwendet werden. Außerdem haben die Entwickler einen Webserver eingebaut, mit dem PHP-Code während der Entwicklung getestet werden kann. Die Verwendung von PHP wurde mit Mysql weiter verbessert. Wird keine Zeitzone definiert, setzt PHP künftig die Zeit auf UTC. Außerdem gibt PHP eine Meldung aus, wenn Arrays in Strings umgewandelt werden.

Eine vollständige Liste aller Änderungen haben die Entwickler in der Changelog-Datei hinzugefügt. PHP 5.4 RC1 steht als Quellcode auf den Servern des Projekts zum Download bereit.


Schnarchnase 14. Nov 2011

Ich hoffe wenn dann PHP 6 tatsächlich kommt, dass endlich die Funktionsnamen und...

EnemyArea 14. Nov 2011

public int function IntMe(string parameter) { ... } oder kann man nur die parameter...

omo 12. Nov 2011

Bzgl. js hab ich festgestellt, daß es mit php auch geht, wobei zudem der Zugriff auf den...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Berater (m/w) SAP CRM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Web Developer (m/w)
    Publicis München, München
  3. Fachinformatiker (m/w)
    Clemens Kleine Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  4. Projektmanager IT ERP Microsoft Dynamics Navision (m/w)
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Box im Kurztest

    Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten

  2. Apple

    Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger

  3. Zoobotics

    Vier- und sechsbeinige Pappkameraden

  4. Mavericks

    Apple veröffentlicht letztes Update für OS X 10.9.5

  5. Amazon

    Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi

  6. iPad Air 2 und iPad Mini 3

    Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen

  7. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  8. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  9. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  10. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spy Files 4: Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
Spy Files 4
Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  1. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  2. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit
  3. Reporter ohne Grenzen Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel