Sony-Chef Howard Stringer
Sony-Chef Howard Stringer (Bild: Tobias Schwarz/Reuters)

iTV Sony will bei Revolution des TV schneller als Apple sein

Sony hat Angst, dass Apple schneller mit einem neuartigen Fernsehgerät sein könnte. Konzernchef Stringer versucht darum seit Jahren, ein neues TV-Gerät zu entwickeln. Sony will demnächst eine Vier-Displays-Strategie für Mobiltelefone, Tablets, PCs und Fernseher vorstellen.

Anzeige

Sony-Chef Howard Stringer will schneller als Apple einen revolutionären neuen Typ Fernsehgerät entwickeln. Das sagte Stringer dem Wall Street Journal. Es würden enorme Kapazitäten im Bereich Forschung und Entwicklung für eine neue Art von TV-Gerät aufgewendet. Er habe "keinen Zweifel", dass Steve Jobs in seinen letzten Lebensjahren an einer Revolutionierung des traditionellen Fernsehers gearbeitet habe, zitiert das Wall Street Journal Stringer.

Apples Fähigkeit, neuartige Konzepte für Fernseher zu entwickeln, sei nicht zu unterschätzen. "Der Übergang zu einer neuen Form des Fernsehers wird aber eine lange Zeit dauern", sagte Stringer.

"Das ist es, wonach wir alle suchen", sagte Stringer über die TV-Herstellerbranche. "Wir können beim Verkauf von Fernsehern nicht so weitermachen wie bisher. Jedes TV-Gerät, das wir verkaufen, bringt uns allen nur Verluste ein." Ein neuer revolutionärer Typ Fernseher würde es den Herstellern erlauben, höhere Preise zu realisieren.

Sony war einst einer der größten Hersteller, liegt aber mittlerweile hinter den südkoreanischen Wettbewerbern Samsung Electronics und LG Electronics zurück. Die 3D-Geräte Sonys und das Angebot von Settopboxen für Google TV brachten nicht den erwarteten Erfolg beim Kunden. Er habe sich den Start ins 3D-Geschäft einfacher vorgestellt, sagte Stringer. Nötig sei, dass Fernsehsender reguläre 3D-Inhalte anböten.

Sony habe die Netzwerkstrategie der "vier Displays" für Mobiltelefone, Tablets, PCs und Fernseher entwickelt, erklärte Stringer. "Ich habe die letzten fünf Jahre damit verbracht, diese Plattform zu bauen, damit ich mit Steve Jobs konkurrieren kann", sagte Stringer. "Sie ist fertig und wird jetzt gestartet."

Steve Jobs: Habe Anforderungen an Apple-Fernseher geknackt

Nach einem Bericht will sich Sony aus der eigenen Produktion für LCD-Fernseher ganz zurückziehen. Sony soll Gespräche für einen Verkauf seiner Anteile an dem Gemeinschaftsunternehmen S-LCD führen, das zusammen mit Samsung betrieben wird. Sony wolle sich angesichts eines Überangebots von LCD-Panels nur noch auf die eigene Entwicklung und das Design der Flachbildschirmfernseher konzentrieren.

Apple-Gründer Steve Jobs sprach in einem Interview über einen geplanten Apple-Fernseher. Das Gerät solle über den Onlinespeicherdienst iCloud auf die Daten des Anwenders zugreifen und wie die anderen Apple-Modelle eine Synchronisation ermöglichen. Der Fernseher solle besonders einfach zu bedienen sein: "Er wird die simpelste Bedienung haben, die man sich vorstellen kann. Ich habe das am Ende geknackt."


Anonymer Nutzer 14. Nov 2011

Haben Sie dich bei heise rausgeworfen? Poste doch Deinen Mist bitte wieder dort. Da kann...

Anonymer Nutzer 14. Nov 2011

Naja, so schlecht finde ich meinen Sony TV gar nicht ... die Steuerung ist sogar ziemlich...

GourmetZocker 12. Nov 2011

Ich weiß nicht, wie das bei anderen Marken ist aber selbst der größte Sony LED TV mit 55...

tilmank 12. Nov 2011

/signed

msdong71 12. Nov 2011

Prust, DVD Player. Sag mir jetzt noch das du deine Musik auf sd Karten rumschiebst...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. IT Systemadministrator (m/w)
    Intergraph PP&M Deutschland GmbH, Ismaning
  2. Leiter HR Systeme & Prozesse (m/w)
    HARTMANN Gruppe über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Heidenheim
  3. Softwareentwickler/in
    B+L Industrial Measurements GmbH, Heidelberg
  4. Software Engineer / Softwareentwickler (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.
  2. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten
  3. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

  2. Waffensystem

    Darpa testet Laserkanone

  3. Ortungsdienste

    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

  4. Borderlands

    Dreimal so viele legendäre Gegenstände

  5. Security

    Zwei neue Exploits auf Routern entdeckt

  6. 100 Euro für einen Schatz

    Bug zeigt In-App-Kosten im Windows 10 Store

  7. Digitalisierung

    Studie fordert Ende von Rundfunkbeiträgen und ARD/ZDF

  8. Aquos-Smartphones

    Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde

  9. E-Sport

    The International legt los

  10. Digitaler Wandel

    "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  2. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht
  2. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  3. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen

  1. Re: Intel im Bubka-Teufelskreis

    plutoniumsulfat | 23:55

  2. Re: "sowie die geringeren Fahrtkosten Motive zum...

    Sebbi | 23:49

  3. Re: Ich glaube er bezog es auf jede kleine Idee

    mnementh | 23:47

  4. Re: Bin ich hier der Einzige, der sich an Google...

    mnementh | 23:44

  5. Re: Ans Gesetz halten!!!

    chromosch | 23:43


  1. 22:51

  2. 19:01

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 16:55

  7. 16:01

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel