Neelie Kroes, EU-Kommissarin für Digitale Agenda
Neelie Kroes, EU-Kommissarin für Digitale Agenda (Bild: Georges Gobet/AFP/Getty Images)

Breiter Nutzertest EU-Whitebox misst echte Transferrate der Internetzugänge

Die EU-Kommission will ermitteln, inwieweit die Versprechungen der Internet Service Provider bei der Datenübertragungsrate von der Wirklichkeit abweichen. Dafür werden an Freiwillige jetzt 10.000 Whiteboxes für die Messung verschickt.

Anzeige

Neelie Kroes ruft die europäischen Internetnutzer über Twitter auf, die Versprechungen der Internet Service Provider bei der Datenübertragungsrate zu überprüfen. "Wie schnell ist ihr Breitbandinternetzugang wirklich? Machen Sie mit und helfen sie, die wirkliche Performance der schnellen Internetverbindungen in der EU zu messen", twitterte Kroes, die EU-Kommissarin für die Digitale Agenda.

"Die Europäische Kommission und SamKnows wollen Europa zuverlässige und korrekte Statistiken über die Breitbandleistung in ganz Europa liefern. Freiwillige erhalten ein speziell angefertigtes Breitband-Messgerät, das an das vorhandene Modem oder den Router angeschlossen werden kann. Dieses Gerät ist die Samknows-Whitebox", heißt es im Aufruf.

Die Studie misst ausschließlich Festnetz-Breitbanddienste. Mobile Internetzugänge sind ausgeschlossen. Teilnehmer müssen derzeit Kunde eines der "größeren Internetdienstanbieter in ihrem Land" sein. Die Whiteboxes laden etwa 3 GByte per Monat herunter und etwa 1 GByte hoch. Die Messungen und Datenübertragungen finden statt, wenn der Internetzugang nicht benutzt wird.

Nach Angaben von Samknows-Chef Alex Salter werden 10.000 Whiteboxes verschickt. Er sprach von der "größten Performancemessung dieser Art" in der Europäischen Union. Den Teilnehmern an der Messung werden ausführliche Daten zur Verfügung gestellt.

In der am 27. Oktober 2011 im Bundestag verabschiedeten Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) werden Internet Service Provider verpflichtet, die Mindestgeschwindigkeit bei DSL-Verträgen genau anzugeben.


Didatus 11. Nov 2011

Die Box kommt gleich mit vorinstallierten Bundestrojaner. Wenn er so schon einmal direkt...

matthias.reissner 11. Nov 2011

, jetzt als Hardware. Überwacht den kompletten Netzverkehr (Internet und LAN). Und kann...

Der mit dem Blubb 10. Nov 2011

Dann lass es halt sein

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin
  2. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Bereichsleiter (m/w) Entwicklung Personalsoftware
    AKDB, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  2. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  3. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  4. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  5. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  6. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  7. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  8. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  9. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher

  10. Media Player

    Windows 10 unterstützt FLAC für verlustfreie Musik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel