Anzeige
Call of Duty: Modern Warfare 3
Call of Duty: Modern Warfare 3 (Bild: Activision)

Call of Duty 20 Download-Erweiterungen für Modern Warfare 3 geplant

Mit der Verkaufsversion von Modern Warfare 3 ist die Action noch lange nicht zu Ende: Activision plant offenbar die Veröffentlichung von 20 Downloaderweiterungen (DLC). Für Abonnenten von Elite wären sie kostenlos - wenn die aktuellen Probleme des Spielnetzwerks bis dahin behoben sind.

Anzeige

Rund 20 Millionen Mal haben Kunden die vier Map-Packs von Call of Duty: Black Ops gekauft - das hat Activision bei der Veröffentlichung von Geschäftszahlen bekanntgegeben. Kein Wunder, dass der Publisher mit dem just veröffentlichte Modern Warfare 3 noch deutlich mehr vorhat: Offenbar sollen nach und nach rund 20 Download-Erweiterungen (DLC) für das Actionspiel auf den Markt kommen. Das ist einem Eintrag im offiziellen Playstation-Blog zu entnehmen. Die Addons sollen ab Anfang 2012 verfügbar sein und innerhalb "der neun Monate langen DLC Saison" erscheinen. Es soll sowohl Multiplayer- als auch Special-Ops-Karten geben.

Für Konsolenspieler, die das soziale Spielenetzwerk Elite abonnieren - Kosten rund 50 Euro im Jahr - sollen die Erweiterungen ohne zusätzliche Bezahlung erhältlich sein. Derzeit entfacht Elite allerdings viel Ärger: Anscheinend sind die Server dem Kundenansturm nicht gewachsen. Laut Kotaku.com arbeitet Activision daran, die Kapazitäten zu erhöhen. Für PC-Spieler erscheint Elite erst zu einem späteren Zeitpunkt.


Dullie 16. Nov 2011

Das mit den Standardmaps is so ne Sache bei COD. Ich hab mir kein DLC geholt, und kann...

Trolltreter 11. Nov 2011

in 3 Jahren hat EA die Server für MW 3 wieder abgeschaltet und da dich der Singleplayer...

quadronom 10. Nov 2011

http://www.youtube.com/watch?v=W1ZtBCpo0eU&list=PL164F0C017CFDD82F&index=127&feature...

eKx0 10. Nov 2011

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der Durchschnittsgamer in solch informativen...

Trolltreter 10. Nov 2011

Ich würd das noch nicht mal kaufsüchtig nennen. Das Konzept von EA, Activision und co...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Architekt/in Statische Code Analyse
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Webentwickler ASP.NET4 (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  3. Head of HR Automation & Innovation (m/w)
    Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. Senior Java-Entwickler (m/w)
    SoftProject GmbH, Ettlingen

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Umbau

    Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline

  2. Fertigungstechnik

    Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie

  3. Gehackte Finanzinstitute

    Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

  4. Streaming

    Mobiler Datentraffic steigt um das Siebenfache

  5. Recht auf Vergessenwerden

    Google sperrt Links für alle europäischen Nutzer

  6. Abodienst

    Humble Bundle finanziert neue Indiegames

  7. 28HPCU-Fertigung

    ARM und UMC machen Smartphone-Chips günstiger

  8. Poseidon-Gruppe

    Über ein Jahrzehnt internationale Cyberattacken

  9. EU-Datenschützer

    Ein langer böser Brief an Facebook

  10. Graphite-Bibliothek

    Wenn Schriftarten zur Sicherheitslücke werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

  1. Re: Apple hätte es zuerst bringen müssen,

    sofries | 01:32

  2. Re: Datenschützer

    Simon Brodtmann | 01:05

  3. Re: GNOME 3 ist toll, die Anwendungs-"Updates...

    Vanger | 00:59

  4. Re: Die gelbe Gefahr

    x2k | 00:51

  5. Benachrichtigung

    oculus | 00:49


  1. 18:25

  2. 17:27

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 16:51

  6. 16:23

  7. 15:54

  8. 15:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel