Call of Duty: 20 Download-Erweiterungen für Modern Warfare 3 geplant
Call of Duty: Modern Warfare 3 (Bild: Activision)

Call of Duty 20 Download-Erweiterungen für Modern Warfare 3 geplant

Mit der Verkaufsversion von Modern Warfare 3 ist die Action noch lange nicht zu Ende: Activision plant offenbar die Veröffentlichung von 20 Downloaderweiterungen (DLC). Für Abonnenten von Elite wären sie kostenlos - wenn die aktuellen Probleme des Spielnetzwerks bis dahin behoben sind.

Anzeige

Rund 20 Millionen Mal haben Kunden die vier Map-Packs von Call of Duty: Black Ops gekauft - das hat Activision bei der Veröffentlichung von Geschäftszahlen bekanntgegeben. Kein Wunder, dass der Publisher mit dem just veröffentlichte Modern Warfare 3 noch deutlich mehr vorhat: Offenbar sollen nach und nach rund 20 Download-Erweiterungen (DLC) für das Actionspiel auf den Markt kommen. Das ist einem Eintrag im offiziellen Playstation-Blog zu entnehmen. Die Addons sollen ab Anfang 2012 verfügbar sein und innerhalb "der neun Monate langen DLC Saison" erscheinen. Es soll sowohl Multiplayer- als auch Special-Ops-Karten geben.

Für Konsolenspieler, die das soziale Spielenetzwerk Elite abonnieren - Kosten rund 50 Euro im Jahr - sollen die Erweiterungen ohne zusätzliche Bezahlung erhältlich sein. Derzeit entfacht Elite allerdings viel Ärger: Anscheinend sind die Server dem Kundenansturm nicht gewachsen. Laut Kotaku.com arbeitet Activision daran, die Kapazitäten zu erhöhen. Für PC-Spieler erscheint Elite erst zu einem späteren Zeitpunkt.


Dullie 16. Nov 2011

Das mit den Standardmaps is so ne Sache bei COD. Ich hab mir kein DLC geholt, und kann...

Trolltreter 11. Nov 2011

in 3 Jahren hat EA die Server für MW 3 wieder abgeschaltet und da dich der Singleplayer...

quadronom 10. Nov 2011

http://www.youtube.com/watch?v=W1ZtBCpo0eU&list=PL164F0C017CFDD82F&index=127&feature...

eKx0 10. Nov 2011

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der Durchschnittsgamer in solch informativen...

Trolltreter 10. Nov 2011

Ich würd das noch nicht mal kaufsüchtig nennen. Das Konzept von EA, Activision und co...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Customer Support Officer (m/w)
    FLO-CERT GmbH, Bonn
  2. Qualitätsmanager Dokumentation (m/w)
    B. Braun Avitum AG, Melsungen
  3. Senior SPS-Programmierer (m/w)
    Aker Solutions, Erkelenz
  4. Mitarbeiter 1st & 2nd Level Support (m/w)
    Christoffel-Blindenmission (CBM), Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel