Epson Moverio BT-100
Epson Moverio BT-100 (Bild: Epson Japan)

Mikrodisplay Android-Videobrille zeigt metergroßen Webbrowser

Epson bringt mit der Moverio BT-100 eine Videobrille mit Android auf den Markt, in die winzige Bildschirme integriert sind. Damit kann der Anwender Webseiten, Filme und Fotos im Riesenformat betrachten. Die Sicht auf seine natürliche Umwelt verliert er dabei nicht.

Anzeige

In die Videobrille Epson Moverio BT-100 sind zwei LCD-Bildschirme mit einer Auflösung von jeweils 960 x 540 Pixeln eingebaut. Mit Hilfe eines Linsensystems wird beim Betrachter ein Bildeindruck erweckt, als würde er aus fünf Metern Entfernung auf eine zwei Meter große Leinwand blicken. Die Größe des Bildes lässt sich noch erhöhen, so dass der Bildeindruck einer acht Meter großen Leinwand entsteht, die aus 20 Metern Entfernung betrachtet wird.

Die Umwelt bleibt stets sichtbar

Die Bildauflösung entspricht nur einem Viertel der Full-HD-Spezifikationen von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Gegensatz zu bisherigen Bildschirmbrillen von Zeiss und Sony, die dem Anwender die Sicht auf seine Umgebung nehmen, erlaubt die Epson-Lösung jedoch, durch die Bildschirmdarstellung hindurchzusehen.

  • Epson Moverio BT-100 (Bild: Epson)
  • Epson Moverio BT-100 (Bild: Epson)
  • Epson Moverio BT-100 (Bild: Epson)
  • Epson Moverio BT-100 (Bild: Epson)
  • Steuereinheit des Epson Moverio BT-100 (Bild: Epson)
  • Transportverpackung für die Epson Moverio BT-100. (Bild: Epson)
Epson Moverio BT-100 (Bild: Epson)

Die Stromversorgung und der Rechner, der für den Betrieb der Moverio BT-100 erforderlich ist, stecken in einer kleinen Box, die der Anwender mit sich führt. Sie erinnert an einen Musikspieler und ist mit einigen Hardwaretasten und einem Touchpad zur Bedienung ausgerüstet..Über Kopfhörer wird der Ton zum Zuschauer transportiert.

Als Betriebssystem wird Android 2.2 eingesetzt. In der Box wurde neben 1 GByte internem Speicher ein Speicherkartenlaufwerk integriert, mit dem MicroSDHC-Karten mit maximal 32 GByte Kapazität gelesen werden können. Der Webbrowser spielt Adobe Flash ab. Darüber hinaus lassen sich JPEGs und Videos im Format MPEG 4 wiedergeben. Den Kontakt zum Internet baut die Videobrille über WLAN auf. UMTS ist nicht vorgesehen, was den Einsatzort der Brille limitiert. Die Akkulaufzeit wird von Epson mit 6 Stunden spezifiziert.

Stereoskopische Darstellung von Fotos und Videos optional

Die Epson Moverio BT-100 kann auch 3D-Inhalte darstellen, indem auf dem linken und rechten Glas zwei leicht versetzte Bildaufnahmen angezeigt werden. Austauschbare Nasenpolster und verstellbare Bügel sollen die Anpassung an unterschiedliche Kopfgrößen erleichtern. Das Gerät ist laut Epson groß genug, um über kleinere Brillen mit maximal 147 mm Breite zu passen.

Die Android-Computerbrille Epson Moverio BT-100 wiegt 240 Gramm und soll ab Ende November in Japan für 59.980 Yen, umgerechnet rund 570 Euro, in den Handel kommen. Ob das Mikrodisplay auch in Deutschland angeboten wird, ist noch nicht bekannt.

Nachtrag vom 6. Dezember 2011, 16:30 Uhr

Die Epson-Moverio-BT-100-Brille wird laut offizieller Ankündigung ab Mitte Januar 2012 in Österreich und Deutschland zu einem Preis von 599 Euro und in der Schweiz für 699 CHF erhältlich sein.


Anonymer Nutzer 01. Okt 2012

vlt. mit dem touchpad an der "fernbedienung", welches auf den bildern recht gut zu...

Milbe 07. Dez 2011

ein bissle Auflösung sollte aber auch bei Brillendisplays vorhanden sein. Da ist die neue...

Ravenbird 13. Nov 2011

Na das hätte ich jetzt aber nicht gedacht! ;-)

HerrMannelig 13. Nov 2011

Mit so ner Auflösung, Android und stereoskopischem 3D? COOOOOOOOOOL

HerrMannelig 13. Nov 2011

Mit Videotelefonie gehts wieder los? Beim IPhone vll, die meisten anderen Smartphones...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  2. Online Prozessmanager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Programmierer (m/w)
    Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Mainz
  4. Softwareentwickler (m/w) Web Frontend
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€
  2. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch
  3. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    395,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Multimedia-Bibliothek

    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

  2. Demo wegen #Landesverrat

    "Come and get us all, motherfuckers"

  3. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  4. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  5. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  6. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  7. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  8. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  9. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  10. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Re: wieder fester akku

    Moe479 | 16:14

  2. Re: Zeit um auf Linux umzusteigen

    Spiritogre | 16:14

  3. Re: Multidesktop quark?

    zu Gast | 16:13

  4. Aufklärungsbedarf

    TC | 16:11

  5. armer Mark

    TC | 16:05


  1. 11:30

  2. 10:46

  3. 12:40

  4. 12:00

  5. 11:22

  6. 10:34

  7. 09:37

  8. 18:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel