iOS 5: Versteckter Panoramamodus im iPhone aufgedeckt
Die Panoramafunktion in iOS 5 (Bild: Grant Paul)

iOS 5 Versteckter Panoramamodus im iPhone aufgedeckt

In Apples mobilem Betriebssystem iOS 5 ist eine Kamera-App integriert, die Fotos mit und ohne Blitz sowie als HDR-Aufnahme schießen kann. Den ebenfalls vorhandenen Panoramamodus hat Apple nicht freigeschaltet, aber das lässt sich auch ohne Jailbreak leicht nachholen.

Anzeige

Apples iPhones können mit ihren Kameras nur Einzelbilder und Videos aufnehmen. Panoramen aus mehreren Aufnahmen lassen sich zwar mit speziellen Apps errechnen, aber Apple selbst ermöglicht das in seiner Camera-App nicht. Mit Hilfe einer kleinen Manipulation in einer .plist-Datei lässt sich der interne Panoramamodus jedoch freischalten.

Nach Angaben von Conrad Kramer muss dazu nur in der Datei "com.apple.mobileslideshow.plist" der Parameter "Yes" hinter "EnableFirebreak" gesetzt werden. Die Datei befindet sich unter iOS im Verzeichnis "/var/mobile/Library/Preferences/com.apple.mobileslideshow.plist".

Im Menü der Kamera-App soll danach der Panoramamodus erscheinen. Er funktioniert wie bei Kompaktkameras üblich durch langsames Bewegen der Kamera in die auf dem Bildschirm vorgegebene Richtung, bis die Aufnahme komplettiert wurde. Danach errechnet iOS 5 das passende Bild aus mehreren Einzelfotos, die während des Schwenkens automatisch aufgenommen werden.

Für iPhones mit Jailbreak und für ungehackte Exemplare

Ein Screenshot von Kramer zeigt das Interface, nachdem die Panoramafunktion gestartet wurde. Ein Panorama selbst veröffentlichte der iPhone-Entwickler bislang nicht, kündigte aber bereits einen Tweak für Cydia an, mit dem die Panoramafunktion bei jedem Jailbreak-iPhone mit iOS 5 freigeschaltet werden soll. Grant Paul alias chpwn teilte mit, Firebreak bereits auf Cydia veröffentlicht zu haben.

Wie die Manipulation auf einem iPhone ohne Jailbreak durchgeführt wird, zeigt die Website Funkyspacemonkey Schritt für Schritt.


trollwiesenvers... 10. Nov 2011

LOL ... Was für ein Eigentor

_Thunder_ 09. Nov 2011

Wieso will man die Garantie verlieren? Ist doch praktisch identisch mit der Jailbreak...

pklein 09. Nov 2011

uups... stimmt, wenn ich jetzt mal die Einträge so genauer betrachte ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  2. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  3. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  4. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  5. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  6. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  7. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  8. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  9. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  10. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

    •  / 
    Zum Artikel