Mäuse, Tastaturen und Webcams: Microsoft zahlt Studenten 30 Prozent zurück
Explorer Touch Mouse (Bild: Microsoft)

Mäuse, Tastaturen und Webcams Microsoft zahlt Studenten 30 Prozent zurück

Microsoft startet eine Rabattaktion für Studenten: Wer bis zum 31. Januar 2012 bestimmte Hardwareprodukte von Microsoft kauft, erhält 30 Prozent des Rechnungsbetrages zurück.

Anzeige

Studenten können Mäuse, Tastaturen und Webcams von Microsoft bis Ende Januar 2012 günstiger kaufen, denn Microsoft zahlt bei ausgewählten Produkten 30 Prozent des Rechnungsbetrages zurück. Dazu muss unter studentenleben.de bis spätestens 29. Februar 2012 ein Registrierungsformular ausgefüllt und der Kassenbon sowie eine gültige Immatrikulationsbescheinigung hochgeladen werden. Microsoft überweist dann den entsprechenden Betrag.

Die Rabattaktion gilt für Microsofts Touch Mouse, Touch Mouse Artist Cheuck, Arc Touch Mouse, Arc Touch Mouse Cement Grey, die Explorer Touch Mouse (Storm Grey, Black, Sangria Red), Natural Ergonomic Desktop 4000, Wireless Comfort Desktop 5000, das Arc Keyboard (Black, White) sowie die Lifecam Studio und die Lifecam Cinema.


petergriffin 09. Nov 2011

warum?

petergriffin 08. Nov 2011

ich weis nicht wo das Problem liegt, ich bin bisher immer sehr zufrieden gewesen mit...

QDOS 08. Nov 2011

Man muss Verallgemeinerungen einfach lieben :) Das Geld für eine Tastatur/Maus hat mir...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter IT- & Web-Entwicklung (m/w)
    Schneemenschen GmbH, Zweibrücken
  2. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  3. Software-Entwickler (m/w)
    CI Tech Components AG, Dornach bei München
  4. Microsoft Systemadministrator (m/w)
    Federal-Mogul Nürnberg GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel