Valve: Steam-Foren nach Hackerangriff offline
Logo Steam (Bild: Valve Software)

Valve Steam-Foren nach Hackerangriff offline

Eine Besucherumleitung zu einer Webseite mit Hackertools haben Unbekannte anstelle der Foren von Steam eingerichtet - mittlerweile sind sie offline.

Anzeige

"Die Steam-Foren sind vorübergehend für Wartungszwecke offline": Viel mehr als diese Botschaft bekommen Besucher nicht zu sehen, die sich in den Foren des Onlineportals Steam mit anderen über aktuelle PC-Spiele austauschen wollen. Laut einem Bericht des Fachmagazins Develop hatten Unbekannte zuletzt eine Umleitung zu einer Webseite eingerichtet, die Einstiegshilfen und Tools für Hacker anbietet; die Webseite bestreitet laut Develop, etwas mit dem Angriff auf Steam zu tun zu haben. Valve Software hat sich nicht zu den Vorgängen geäußert.

In den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu Angriffen auf Onlineangebote der Spielebranche - die ihre Webseiten in vielen Fällen nicht ausreichend gesichert hatten. Zuletzt verschob Activision deshalb den Start von Elite, einem sozialen Netzwerk für Fans von Call of Duty, um unbestimmte Zeit. Electronic Arts hat zumindest einen Teil der Mitglieder von Origin und den Webseiten rund um Star Wars: The Old Republic - nach Firmenangaben ohne besonderen Anlass - aufgefordert, die Passwörter ihrer Nutzerkonten zu aktualisieren.


nOOcrypt 10. Nov 2011

Das Origin sich auf dem ganzen System umsieht braucht man keiner Studie oder...

scheka 08. Nov 2011

Ein einfaches Steam-Client Update hätte es aber auch getan ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Kundenberater (m/w) Abrechnung / Billing / Marktkommunikation
    AKDB, Landshut
  2. Research Engineer for Video Surveillance (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. IT-Spezialist (m/w) Applikationsmanagement
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  4. Content Manager Test Factory Management Suite (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Test Ultimate Evil Edition

    Diablo 3 zum Dritten

  2. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware mit Webcam-Sperre und Ransomware-Schutz

  3. Computerspiele

    Schlechtes Wetter macht gute Games

  4. Vernetzte Geräte

    Tausende Sicherheitslücken entdeckt

  5. Android

    Kommende LG-Geräte erhalten G3-Bedienung

  6. The Devil's Men

    Lebensgefahr im Steampunk-Adventure

  7. Hitchbot

    Trampender Roboter kommt vielleicht nach Deutschland

  8. Suchmaschinen

    Initiative will Google mit freiem Webindex angreifen

  9. Videostreaming

    Netflix bezahlt nun alle vier großen US-Provider

  10. Microsoft

    Patch für Internet Explorer macht Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

DCMM 2014: Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
DCMM 2014
Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. Spielemesse Gamescom fast ausverkauft
  3. Spielebranche Gamescom soll bis 2019 in Köln bleiben

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel