Abo
  • Services:
Anzeige
Hacker arbeiten an einem untethered Jailbreak für iOS 5.
Hacker arbeiten an einem untethered Jailbreak für iOS 5. (Bild: Apple)

iOS 5: Bug könnte zum untethered Jailbreak führen

Ein Bug in iOS 5 könnte einen untethered Jailbreak von Apples aktuellem mobilem Betriebssystem ermöglichen. Gefunden wurde er von einem iOS-Hacker aus Frankreich.

Der französische Hacker pod2g will einen Weg für einen untethered Jailbreak für iOS 5 gefunden haben. Über Twitter teilte pod2g (@pod2g) mit, dass er einen nicht näher spezifizierten Fehler gefunden habe, der für einen entsprechenden iOS-5-Hack geeignet sei. Untethered Jailbreaks überstehen auch einen Geräteneustart.

Anzeige

Bis pod2g so weit ist, dauert es aber noch eine Weile. Der Hacker, der seit 2009 iOS hackt, will aber weiter intensiv an dem Jailbreak für iOS 5 arbeiten. Auch andere Hacker wie Chpwn sind schon damit beschäftigt.


eye home zur Startseite
lottikarotti 09. Nov 2011

Zwischen Androidioten und Bäumen irgendwie auch nicht mehr.. :F

derdiedas 08. Nov 2011

Alos ich habe ein Galaxy S2 und ein IPAD - ja auch das soll es geben. Und muss dagen das...

Abseus 08. Nov 2011

unverschämtheit! ich bin doch net alt! ;)

Brainfreeze 08. Nov 2011

Ich habe jetzt auch mal kurz gesucht und sehr schnell gefunden (suche nach...

samy 08. Nov 2011

Achtung Achtung! Geheime Nachricht: Es gibt keine Apple-Trolle im Golem-Forum. Dieser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEGIAL AG, München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatzorte
  3. über JobLeads GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. $369.99/€335.09
  3. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    McWiesel | 21:14

  2. Wer sich dafür interessiert...

    EQuatschBob | 21:09

  3. Re: Gaebe es eigentlich ein legales Mittel?

    Sharra | 21:08

  4. Auch Profanity soll bald OMEMO unterstützen

    EQuatschBob | 21:06

  5. Re: Begnadigung, bei positiver Wertung vieler...

    Sharra | 21:03


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel