Anzeige
Streaming: Disney produziert exklusive Zeichentrickserien für Youtube
(Bild: Mario Anzuoni/Reuters)

Streaming Disney produziert exklusive Zeichentrickserien für Youtube

Disney und Google haben sich auf den Start eines gemeinsamen Youtube-Kanals mit eigenen Inhalten geeinigt.

Anzeige

Disney hat eine Zusammenarbeit mit Googles Videoplattform Youtube vereinbart. Wie die New York Times berichtet, wird Disney Interactive Media exklusive Zeichentrickserien für Youtube produzieren. Disney investiert jedoch nur 10 Millionen bis 15 Millionen US-Dollar in das Projekt.

Die Vereinbarung zu dem gemeinsamen Channel soll am 7. November 2011 offiziell vorgestellt werden. Auch Disney-Fernsehproduktionen und Amateurvideos sollen in den Kanal eingebunden werden.

Disney setzt auf das Ansehen von Youtube unter Kindern und Jugendlichen, um seine Inhalte besser verbreiten zu können. "Es ist unerlässlich, dahin zu gehen, wo unser Publikum ist", sagte James A. Pitaro, Co-President von Disney Interactive. "Wir bringen Disneys Vermächtnis des Geschichtenerzählens zu einer neuen Generation von Familien auf den Plattformen, die sie bevorzugen." Disney Interactive hat in den vergangenen vier Quartalen einen Verlust von 300 Millionen US-Dollar verzeichnet. Laut Angaben von Comscore verzeichnete Disney.com von Juni bis September 2011 einen Rückgang von 17,9 Millionen auf 12,7 Millionen Unique Visitors.

Youtube mit mehr eigenen Inhalten

Robert Kyncl, Youtubes Chef für Content-Partnerschaften, erhofft sich durch die Zusammenarbeit mit Disney ein besseres Image für die Plattform bei Eltern und "neue Anzeigenkunden". Disney verkauft die Anzeigen für den gemeinsamen Kanal und teilt sich die Einnahmen mit Google.

Mit Viacom liegt Google im Rechtsstreit. Außer Werbematerial sind Inhalte des Kinderkanals Nickelodeon bei Youtube nicht verfügbar.

Vor wenigen Tagen startete Google zusammen mit Prominenten und Produktionsfirmen rund 100 Youtube-Kanäle mit eigens produzierten Inhalten.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München
  4. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)
  2. NEU: The Revenant - Der Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    29,99€
  3. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Nach wie vor an der Realität vorbei

    Braineh | 20:38

  2. Hochkant mit Kamineffekt gibts schon länger...

    Bowman | 20:37

  3. Ist doch super: Mehr Steuereinnahmen und...

    hopsalla | 20:34

  4. Re: OT: "2K"

    wasabi | 20:33

  5. Re: Oettinger: Zuschauer können wegzappen

    Sybok | 20:26


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel