Abo
  • Services:
Anzeige
Streaming: Disney produziert exklusive Zeichentrickserien für Youtube
(Bild: Mario Anzuoni/Reuters)

Streaming: Disney produziert exklusive Zeichentrickserien für Youtube

Streaming: Disney produziert exklusive Zeichentrickserien für Youtube
(Bild: Mario Anzuoni/Reuters)

Disney und Google haben sich auf den Start eines gemeinsamen Youtube-Kanals mit eigenen Inhalten geeinigt.

Disney hat eine Zusammenarbeit mit Googles Videoplattform Youtube vereinbart. Wie die New York Times berichtet, wird Disney Interactive Media exklusive Zeichentrickserien für Youtube produzieren. Disney investiert jedoch nur 10 Millionen bis 15 Millionen US-Dollar in das Projekt.

Anzeige

Die Vereinbarung zu dem gemeinsamen Channel soll am 7. November 2011 offiziell vorgestellt werden. Auch Disney-Fernsehproduktionen und Amateurvideos sollen in den Kanal eingebunden werden.

Disney setzt auf das Ansehen von Youtube unter Kindern und Jugendlichen, um seine Inhalte besser verbreiten zu können. "Es ist unerlässlich, dahin zu gehen, wo unser Publikum ist", sagte James A. Pitaro, Co-President von Disney Interactive. "Wir bringen Disneys Vermächtnis des Geschichtenerzählens zu einer neuen Generation von Familien auf den Plattformen, die sie bevorzugen." Disney Interactive hat in den vergangenen vier Quartalen einen Verlust von 300 Millionen US-Dollar verzeichnet. Laut Angaben von Comscore verzeichnete Disney.com von Juni bis September 2011 einen Rückgang von 17,9 Millionen auf 12,7 Millionen Unique Visitors.

Youtube mit mehr eigenen Inhalten

Robert Kyncl, Youtubes Chef für Content-Partnerschaften, erhofft sich durch die Zusammenarbeit mit Disney ein besseres Image für die Plattform bei Eltern und "neue Anzeigenkunden". Disney verkauft die Anzeigen für den gemeinsamen Kanal und teilt sich die Einnahmen mit Google.

Mit Viacom liegt Google im Rechtsstreit. Außer Werbematerial sind Inhalte des Kinderkanals Nickelodeon bei Youtube nicht verfügbar.

Vor wenigen Tagen startete Google zusammen mit Prominenten und Produktionsfirmen rund 100 Youtube-Kanäle mit eigens produzierten Inhalten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim
  4. HOHENFRIED e.V., Bayerisch Gmain


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 28,99€
  3. für je 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    Lagganmhouillin | 06:42

  2. Re: soetwas ist der grund

    bauernjunges | 06:39

  3. Re: Ist das jetzt der Tiefpunkt Golem?

    Lagganmhouillin | 06:36

  4. Re: Bei wenig RAM von SSDs abraten??

    SoniX | 05:47

  5. Re: 10Gbit erfolglos

    Crass Spektakel | 05:28


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel