Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield-3-Multiplayer geht auch ohne dass der Origin-Client online gehen darf
Battlefield-3-Multiplayer geht auch ohne dass der Origin-Client online gehen darf (Bild: Origin/Screenshot: Golem.de)

Firewall als Helfer: Battlefield 3 ohne Origin-Client spielen

Battlefield-3-Multiplayer geht auch ohne dass der Origin-Client online gehen darf
Battlefield-3-Multiplayer geht auch ohne dass der Origin-Client online gehen darf (Bild: Origin/Screenshot: Golem.de)

Mit Windows-Bordmitteln und den richtigen Einstellungen kann Battlefield 3 (BF3) gespielt werden, ohne dass der Origin-Client dabei online gehen muss. Das funktioniert auch im Multiplayermodus.

Mit den Nutzungsbedingungen (Eula) seines Origin-Clients hat EA das Misstrauen der Spieler geschürt, die nun Wege finden, um Battlefield 3 (BF3) auch ohne Origin spielen zu können. Dazu brauchen sie keine Battlefield-3-Cracks, sondern nur die Windows-Firewall.

Anzeige
  • Battlefield 3 - um der Origin.exe den Zugang zum Internet zu verwehren, muss in der Windows-Firewall nur eine entsprechende Regel eingetragen werden. (Screenshot: Golem.de)
  • Battlefield 3 - die Origin.exe mit verwehrtem Internetzugang (Screenshot: Golem.de)
  • Um Battlefield 3 mit Origin-Client im Offlinemodus spielen zu können, muss die Cloud-Speicherung deaktiviert sein... (Screenshot: Golem.de)
  • ... und die Option 'Origin im Spiel aktivieren' sollte nicht aktiv sein. (Screenshot: Golem.de)
Battlefield 3 - um der Origin.exe den Zugang zum Internet zu verwehren, muss in der Windows-Firewall nur eine entsprechende Regel eingetragen werden. (Screenshot: Golem.de)

Wird die Firewall um eine Regel für die knapp 30 MByte große Origin.exe erweitert, kann EAs Software der Zugriff auf die Internetanbindung gesperrt werden. Um Battlefield 3 mit Origin-Client im erzwungenen Offlinemodus zu spielen, muss nur die Adresse http://battlelog.battlefield.com/bf3/gate/ selbst aufgerufen und die Login-Daten eingegeben werden. Diesen Link ruft auch die Origin.exe auf.

Bei einem Kurztest an einem unserer Testrechner von Golem.de hat das funktioniert. Wir konnten mit dem Spiel einer Multiplayer-Partie beitreten. Allerdings erst, nachdem im Origin-Client noch die durchaus praktische Cloud-Speicherung von Spielständen sowie die Funktion "Origin im Spiel aktivieren" deaktiviert wurde.

Golem-Leser Camillo schreibt dazu: "Der erste Start dauert zwar etwas länger mit entsprechender Offlinemeldung, aber Battlefield läuft davon unbeeindruckt auch im Multiplayer. Sprich: Das Spiel startet wie gewünscht und Origin darf nicht ins Netz. Das ist ja offenbar genau das, was alle wollen. ;)"

Eine fragwürdige Alternative zu dieser Methode ist der No-Origin-Crack für Battlefield 3. Bei dem riskieren die Spieler aber womöglich eine Sperrung ihres Origin-Accounts und damit auch ihrer gekauften Spiele. Beim simplen Sperren des Internetdatenverkehrs für den Origin-Client kann EA dem Kunden keine Verletzung der nach heftiger Kritik geänderten Origin-Eula vorwerfen.
Mehr zum Shooter findet sich in unseren Battlefield-3-Tests, die sich der Single-Player-Kampagne, den Mehrspieler-Modi und den Grafikunterschieden der Konsolen- und PC-Version widmen.


eye home zur Startseite
lisgoem8 25. Jun 2012

Irgendwann ist das Spiel auch noch ein Plugin im FF. Natürlich deutlich langsam und...

lisgoem8 25. Jun 2012

Was passiert eigentlich, wenn eines Tages EA Pleite ist? Es könnte mit der Politik die EA...

Anonymaus 13. Nov 2011

Wär ich mir nicht so sicher. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Nutzerdaten sind...

nOOcrypt 10. Nov 2011

Das muss erst auffallen (und die Konkurrenz, die "erschnueffelte" Daten unter der Hand...

JeanClaudeBaktiste 07. Nov 2011

battlefield 2 installiert und gespielt. ich bin erstaunt wie gut die grafik eines 6 jahre...


Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 04. Nov 2011

Battlefield 3 ohne Origin spielen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. BUYIN GmbH, Bonn
  4. Landratsamt Calw, Calw


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten
  2. Kreditkarten Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern
  3. Bargeld nervt Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  1. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    sardello | 02:58

  2. Re: Ist das Problem nicht die Größe, des Cache?

    christi1992 | 02:55

  3. Re: Weil Datenschutz in Frankreich so gro...

    Ach | 01:10

  4. Re: Wie lange ist die Laufzeit einer Testversion...

    lahmbi5678 | 00:30

  5. Re: @Bitmanagement Software GmbH

    igor37 | 00:25


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel