Microsoft bringt vier Windows-Patches.
Microsoft bringt vier Windows-Patches. (Bild: iStock Photo)

Patchday Vier Windows-Patches kommen

Im November 2011 will Microsoft vier Patches veröffentlichen, um Sicherheitslücken in Windows zu beseitigen. Durch Fehler in Windows können Angreifer Schadcode ausführen.

Anzeige

Mindestens vier Sicherheitslücken in Windows will Microsoft in diesem Monat mit vier Patches beseitigen. Wie viele Sicherheitslücken jeder Patch genau schließen wird, ist noch nicht bekannt. Angaben dazu macht Microsoft erst, wenn die Patches erschienen sind. Mindestens zwei Sicherheitslücken können zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden, so dass Angreifer die volle Kontrolle über ein fremdes System erlangen können.

Die weiteren Fehler in Windows erlauben die Ausweitung von Benutzerrechten und können für eine Denial-of-Service-Attacke missbraucht werden. Microsoft wird in der kommenden Woche nicht das Windows-Sicherheitsleck beseitigen, über das sich der Duqu-Schädling verbreitet hat. Vorerst gibt es nur eine provisorische Hilfe zum Schutz gegen entsprechende Angriffe.

Die vier Patches werden für den 8. November 2011 erwartet.


Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-Systementwickler ADAC Bestandsverwaltung (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. Projektleiter (m/w) embedded Software
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Ange­stell­ter (m/w) in der Daten­ver­arbeitung zur Administration VMware-Infrastruktur
    Universität Hamburg, Hamburg
  4. WinCC OA - Developer (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Assassin's Creed 3 Download
    5,97€
  2. NEU: FINAL FANTASY X/X-2 HD Remaster PS4
    49,99€ Release 15.05.
  3. Assassins Creed I - IV - Complete Edition [PC Download Bundle]
    40,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TLS-Schwachstelle

    Freak-Angriff auch unter Windows möglich

  2. Apple

    iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen

  3. Harmonix

    Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug

  4. Patentanmeldung

    Apple will iPhone wasserdicht machen

  5. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  6. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  7. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  8. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  9. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  10. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga
Wolfenstein
Jagd auf Rudi und Helga

Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

  1. Re: Was manche schon wieder behaupten....

    User_x | 10:03

  2. Re: goodyear erfindet perpetuum mobile

    Trollversteher | 10:03

  3. Re: Vorteil iPad Pro vs Konkurrenz

    Shio | 10:03

  4. Re: Maus

    Narancs | 10:03

  5. Damit schießt sich BMW...

    blackhawk2014 | 10:02


  1. 09:07

  2. 08:16

  3. 07:58

  4. 07:51

  5. 23:38

  6. 23:18

  7. 22:52

  8. 20:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel