Anzeige
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert.
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert. (Bild: Samsung)

Android-Tablet: Samsungs Galaxy Tab 8.9 kommt nächste Woche

Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert.
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert. (Bild: Samsung)

Der Händler Cyberport will kommende Woche Samsungs Galaxy Tab 8.9 ausliefern. Das Tablet mit Android 3.1 kann dort für 500 Euro vorbestellt werden.

Cyberport hat angekündigt, das Galaxy Tab 8.9 mit Android 3.1 in der kommenden Woche auszuliefern. Bei dem Händler kann das Tablet zum Preis von 500 Euro außer in Schwarz auch mit einem weißen Gehäuse vorbestellt werden.

Anzeige
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
Galaxy Tab 8.9

Zuletzt hatte Samsung angekündigt, dass das Galaxy Tab 8.9 im September 2011 auf den Markt kommen würde. Nach mehreren Terminaufschüben war das Android-Tablet nur in sehr geringen Stückzahlen gelegentlich bei einigen Händlern in Deutschland zu bekommen. Es gibt die Vermutung, dass der Marktstart des Galaxy Tab 8.9 durch den Rechtsstreit mit Apple um das Galaxy Tab 10.1 dafür verantwortlich ist. Samsung wollte diese Vermutung bisher weder bestätigen noch dementieren.

Im September 2011 hatte das Landgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung gegen Samsung bestätigt. Apple hatte vor Gericht erwirkt, dass Samsung das Galaxy Tab 10.1 in Deutschland nicht verkaufen darf. Nach Ansicht des Gerichts ähneln sich Apples iPad 2 und das Galaxy Tab 10.1 von Samsung zu sehr. Daher wird Samsung von Apple beschuldigt, Geschmacksmusterrechte verletzt zu haben. Gegen die Gerichtsentscheidung hat Samsung Widerspruch eingereicht.

Das Galaxy Tab 8.9 hat einen 8,9 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Voraussichtlich wird es mit Android 3.1 alias Honeycomb ausgeliefert. Frühestens mit einem Update wird das Galaxy Tab 8.9 dann Android 3.2 erhalten. Angekündigt wurde ein Update bisher nicht, das gilt auch für Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Generell hat Samsung die Honeycomb-Ausführung von Android angepasst, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Das Tablet kommt mit UMTS-Technik, WLAN, 1-GHz-Prozessor und 16-GByte-Speicher. Das Tablet hat eine 3-Megapixel-Kamera mit LED-Licht auf der Rückseite und eine Kamera für Videokonferenzen auf der Gerätevorderseite. Einen Steckplatz für Speicherkarten hat das Galaxy Tab 8.9 nicht. Bei Maßen von 230,9 x 157,8 x 8,6 mm wiegt das Tablet 447 Gramm.


eye home zur Startseite
FreddyXY 13. Nov 2011

Nein, ich hoffe es kommt noch dieses Jahr raus bzw. ist noch zu kaufen, weil es rein von...

mb79 04. Nov 2011

Mein Samsung Galaxy ist nun 1 1/2 Jahre alt und das AMOLED weißt inzwischen erhebliche...

froschke 04. Nov 2011

die kopie einer kopie? erfunden hat das smartcover apple jedenfalls nicht ... http...

HerrMannelig 04. Nov 2011

Naja, mit dem 10.1 ists schon bissl haarig zu schreiben, das stimmt schon.

HerrMannelig 04. Nov 2011

Dann kauf dir doch ein 32GB Modell :> Klar, ideal ists nicht, man kann nichtmal schnell...


markusanderl / 11. Nov 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. medizinfuchs GmbH, Berlin
  3. Commerz Finanz GmbH, München
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 99,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest

  2. Star Wars Lego im Test

    Das Erwachen der Lustigkeit

  3. Video-Streaming

    Sky Online kommt aufs aktuelle Apple TV

  4. Extreme/Ultra Micro-SD

    Sandisk will die schnellste µSD-Karte mit 256 GByte haben

  5. BND-Gesetzreform

    Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom

  6. Premier League

    Manchester City will Fußballdaten hacken lassen

  7. Grafikkarten

    Geforce GTX 1060 und Radeon RX 490 kündigen sich an

  8. Elektroauto

    Tesla muss ein Model X zurücknehmen

  9. Kompressionsverfahren

    Dropbox portiert Brotli auf Rust

  10. Amazon

    Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Das hat mit WarpAntrieb aber nichts zu tun oder?

    Trollversteher | 14:00

  2. Re: Na und?

    wasabi | 13:59

  3. Re: Einnahmeausfälle durch abgeschaltete...

    bentol | 13:55

  4. Re: Schade

    Köln | 13:53

  5. Re: Auch wenn es hart klingt...

    Atrocity | 13:52


  1. 14:05

  2. 14:00

  3. 13:49

  4. 13:45

  5. 13:30

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel