Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert.
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert. (Bild: Samsung)

Android-Tablet: Samsungs Galaxy Tab 8.9 kommt nächste Woche

Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert.
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert. (Bild: Samsung)

Der Händler Cyberport will kommende Woche Samsungs Galaxy Tab 8.9 ausliefern. Das Tablet mit Android 3.1 kann dort für 500 Euro vorbestellt werden.

Cyberport hat angekündigt, das Galaxy Tab 8.9 mit Android 3.1 in der kommenden Woche auszuliefern. Bei dem Händler kann das Tablet zum Preis von 500 Euro außer in Schwarz auch mit einem weißen Gehäuse vorbestellt werden.

Anzeige
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
Galaxy Tab 8.9

Zuletzt hatte Samsung angekündigt, dass das Galaxy Tab 8.9 im September 2011 auf den Markt kommen würde. Nach mehreren Terminaufschüben war das Android-Tablet nur in sehr geringen Stückzahlen gelegentlich bei einigen Händlern in Deutschland zu bekommen. Es gibt die Vermutung, dass der Marktstart des Galaxy Tab 8.9 durch den Rechtsstreit mit Apple um das Galaxy Tab 10.1 dafür verantwortlich ist. Samsung wollte diese Vermutung bisher weder bestätigen noch dementieren.

Im September 2011 hatte das Landgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung gegen Samsung bestätigt. Apple hatte vor Gericht erwirkt, dass Samsung das Galaxy Tab 10.1 in Deutschland nicht verkaufen darf. Nach Ansicht des Gerichts ähneln sich Apples iPad 2 und das Galaxy Tab 10.1 von Samsung zu sehr. Daher wird Samsung von Apple beschuldigt, Geschmacksmusterrechte verletzt zu haben. Gegen die Gerichtsentscheidung hat Samsung Widerspruch eingereicht.

Das Galaxy Tab 8.9 hat einen 8,9 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Voraussichtlich wird es mit Android 3.1 alias Honeycomb ausgeliefert. Frühestens mit einem Update wird das Galaxy Tab 8.9 dann Android 3.2 erhalten. Angekündigt wurde ein Update bisher nicht, das gilt auch für Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Generell hat Samsung die Honeycomb-Ausführung von Android angepasst, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Das Tablet kommt mit UMTS-Technik, WLAN, 1-GHz-Prozessor und 16-GByte-Speicher. Das Tablet hat eine 3-Megapixel-Kamera mit LED-Licht auf der Rückseite und eine Kamera für Videokonferenzen auf der Gerätevorderseite. Einen Steckplatz für Speicherkarten hat das Galaxy Tab 8.9 nicht. Bei Maßen von 230,9 x 157,8 x 8,6 mm wiegt das Tablet 447 Gramm.


eye home zur Startseite
FreddyXY 13. Nov 2011

Nein, ich hoffe es kommt noch dieses Jahr raus bzw. ist noch zu kaufen, weil es rein von...

mb79 04. Nov 2011

Mein Samsung Galaxy ist nun 1 1/2 Jahre alt und das AMOLED weißt inzwischen erhebliche...

froschke 04. Nov 2011

die kopie einer kopie? erfunden hat das smartcover apple jedenfalls nicht ... http...

HerrMannelig 04. Nov 2011

Naja, mit dem 10.1 ists schon bissl haarig zu schreiben, das stimmt schon.

HerrMannelig 04. Nov 2011

Dann kauf dir doch ein 32GB Modell :> Klar, ideal ists nicht, man kann nichtmal schnell...


markusanderl / 11. Nov 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Köln
  2. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  2. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  3. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. iCar Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
  2. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: Sweeney hat völlig recht

    AnonymerHH | 03:27

  2. Re: Immer wenn es zu Terror kommt dieselben...

    1ras | 03:25

  3. Re: Microsoft schafft sich selber ab

    AnonymerHH | 03:16

  4. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    Vaako | 03:14

  5. Re: Noch genauere Karten?

    amagol | 03:07


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel