Abo
  • Services:
Anzeige
Mit der Lovefilm Player App wird das iPad zum kleinen Kino.
Mit der Lovefilm Player App wird das iPad zum kleinen Kino. (Bild: Lovefilm/Screenshot: Golem.de)

Lovefilm Player App: Kinofilme auf dem iPad sehen

Mit der Lovefilm Player App wird das iPad zum kleinen Kino.
Mit der Lovefilm Player App wird das iPad zum kleinen Kino. (Bild: Lovefilm/Screenshot: Golem.de)

Lovefilm gibt es nun auch auf dem iPad. Kunden der Onlinevideothek können mit dem Lovefilm Player für Apples Tablet Spielfilme und Fernsehserien als Stream anschauen.

Der Lovefilm Player für iPads ist da und kann auf das Video-on-Demand-Angebot der Versand- und Streamingvideothek zugreifen. Die in SD-Auflösung angebotenen Filme lassen sich pausieren, vor- und zurückspulen. Zudem stehen Filmtrailer, Beschreibungen und Bewertungen zu Filmen zur Verfügung.

Anzeige
  • Lovefilm Player für iPad - Blick auf den Startbildschirm (Screenshot: Golem.de)
  • Lovefilm Player für iPad - Film 'Departed - unter Feinden' ausgewählt (Screenshot: Golem.de)
  • Lovefilm Player für iPad - Film 'Departed - unter Feinden' kurz vor dem Start der Wiedergabe (Screenshot: Golem.de)
  • Lovefilm Player für iPad - Filmrezensionen der Nutzer werden angezeigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Lovefilm Player für iPad - das Ausleihen von Blu-rays und DVDs per Post geht auch... (Screenshot: Golem.de)
  • Lovefilm Player für iPad - ... ebenso wie das Abbestellen von Filmen, die Leihlistenverwaltung fehlt aber noch. (Screenshot: Golem.de)
Lovefilm Player für iPad - Blick auf den Startbildschirm (Screenshot: Golem.de)

Wer sich Verleihfilme lieber per Post bestellen oder wieder abbestellen will, kann das zwar über den Lovefilm Player auch am iPad tun, allerdings fehlt bisher die von der Lovefilm-Webseite gewohnte Leihlistenfunktion. Es ist zu erwarten, dass Lovefilm die Leihliste der iPad-App noch nachfügt.

Eine Airplay-Unterstützung fehlt und wird voraussichtlich auch nicht nachgefügt. Damit ist es nicht möglich, die Filme beispielsweise zu einem Apple TV weiterzustreamen, wie es bei Filmen möglich ist, die über Apples iTunes-Store gemietet oder gekauft wurden.

Zum Streaming-Videoangebot zählen beispielsweise Hollywood-Filme wie "True Grit", "Thor", "Transformers 3 - Dark of the Moon" und "Ghostwriter". Außerdem gibt es unabhängige Produktionen wie die französische Actionkomödie "Micmacs - Uns gehört Paris".

Um die Lovefilm-Player-App nutzen zu können, müssen sich Kunden mit ihren Anmeldedaten auf dem iPad einloggen. Mitglieder mit einem Ausleihpaket ab 7,29 Euro können über die App ohne Aufpreis Video-on-Demand-Filme streamen.

Der Lovefilm Player für das iPad ist kostenlos im iTunes App Store auf dem iPad erhältlich. Eine vergleichbare iPhone-App bietet Lovefilm bisher noch nicht.


eye home zur Startseite
musikdrama 04. Nov 2011

Hallo, "Mitglieder mit einem Ausleihpaket ab 7,29 Euro können über die App ohne Aufpreis...

Tanneru 03. Nov 2011

Naja, so ein kleines Unternehmen ist Amazon jetzt auch wieder nicht, dass sowas nicht...

keböb 03. Nov 2011

naja jedem das seine aber ich versteh's auch absolut ned... wenn's wenigstens 720p wäre...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  3. NRW.BANK, Düsseldorf
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Elite Controller für 99,00€ u. LG OLED 65-Zoll...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Creative Sound BlasterX H7 USB 7.1 für 99,00€)
  3. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. hab mal nachgerechnet...

    cherubium | 23:23

  2. Re: Tovarishch, der Bär hat meine Hausaufgaben...

    Moe479 | 23:22

  3. vr

    userlast | 23:10

  4. Re: Lies ein Lexikon

    Moe479 | 23:09

  5. Re: hmm bullig sieht die jetzt nicht aus

    Thunderbird1400 | 23:08


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel