Keine Leihfrist: E-Book-Ausleihe auf dem Kindle Fire
Keine Leihfrist: E-Book-Ausleihe auf dem Kindle Fire (Bild: Amazon/Screenshot: Golem.de)

Kindle Amazon verleiht kostenlos E-Books an Prime-Kunden

Amazon verkauft E-Books nicht nur: Der Onlinehändler verleiht sie ab sofort auch an Kindle-Besitzer, die Amazon-Prime-Kunden sind. Sie können pro Monat einen Titel kostenlos ausleihen und ihn behalten, solange sie wollen.

Anzeige

Kindle-Besitzer, die gleichzeitig Mitglieder von Amazons Prime-Programm sind, können künftig E-Books kostenlos ausleihen. Die Kindle Owner's Lending Library steht Besitzern des Kindle und des Kindle Fire, nicht aber den Nutzern der Kindle-Apps auf anderen Geräten zur Verfügung.

Keine Leihfrist

Die Kindle-Besitzer dürfen ein Buch im Monat kostenlos ausleihen und auf jedem Kindle, der für ihr Konto registriert ist, lesen. Eine Leihfrist gibt es nicht. Sie können also ein E-Book behalten, solange sie wollen. Allerdings darf immer nur ein Buch ausgeliehen werden. Bevor ein Leser ein neues E-Book auf das Lesegerät laden will, muss er das andere zurückgeben.

Macht der Leser im Text Anmerkungen, Unterstreichungen und Notizen, werden diese im Amazon-Konto gespeichert. Sollte er den Titel zu einem späteren Zeitpunkt kaufen, werden sie übernommen. Das gilt, solange der Nutzer Mitglied im Prime-Programm bleibt.

Ohne die Marktführer

Die Bibliothek umfasst gut 5.000 E-Books, darunter laut Amazon über 100 aktuelle und frühere Bestseller der New York Times. Allerdings hätten die sechs großen US-Verlage ihre Bücher dafür nicht zur Verfügung gestellt, berichtet das Wall Street Journal. Die Verlage befürchten, dass die Teilnahme an einem solchen Programm künftig die Verkäufe beeinträchtigen sowie den Geschäftsbeziehungen zu anderen Buchhändlern schaden könne, sagten Vertreter der Großverlage der Zeitung.

Die Mitgliedschaft im Prime-Programm kostet 79 US-Dollar im Jahr. Mitgliedern werden Waren schneller und kostenlos zugesandt. Seit Anfang des Jahres bietet Amazon Prime-Kunden auch einen kostenlosen Video-on-Demand-Dienst an. Über die Onlinevideothek Amazon Instant Video können sie knapp 13.000 Filme und Fernsehproduktionen kostenlos abrufen.

Kindle mit Bibliotheksanschluss

Amazon bietet Kindle-Besitzern seit gut einem Jahr die Möglichkeit, E-Books an Freunde zu verleihen. Im September 2011 hat das Unternehmen die Funktion Kindle Library Lending vorgestellt, über die Kindle-Besitzer einen direkten Zugang zu 11.000 öffentlichen Bibliotheken in den USA erhalten.

Das Angebot wird rege genutzt. Im Oktober sei die Zahl der entliehenen E-Books um 32 Prozent gegenüber dem Vormonat gestiegen, sagte Kirk Blankenship, der für die E-Books bei den öffentlichen Bibliotheken in Seattle zuständig ist, dem Wall Street Journal. Zuvor habe das Wachstum bei 10 bis 15 Prozent im Monat gelegen.


derKlaus 03. Nov 2011

Die haben aber noch die Onlinevideothek dabei. Amazon Prime ist in DE bislang nur die...

gauss 03. Nov 2011

muss jedes mal behauptet werden, dass schlecht recherchiert wurde? in dem fall würde ich...

gauss 03. Nov 2011

naja wenn du nur dafür prime-mitglied wirst, dann ja. wenn du sowieso prime-mitglied...

fusspils 03. Nov 2011

??? Das konnten Notebooks schon 1995. Fast 20 Jahre später muss man natürlich die Hitech...

wp (Golem.de) 03. Nov 2011

Gemeint ist Amazon Prime in den USA. Dort kostet das Angebot 79 US-Dollar im Jahr. wp...

Kommentieren


Kindle-Tipps / 04. Nov 2011

Kindle-Bücher verleihen



Anzeige

  1. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Sarnen (Schweiz)
  2. Software-Architekt (m/w)
    SYZYGY Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. IT Specialist Produktion (m/w)
    Lear Corporation GmbH, Ginsheim-Gustavsburg
  4. Mobile Developer (m/w)
    ThoughtWorks Deutschland, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  2. Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Preisvergleich
    ab 699,00€
  3. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  2. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  3. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  4. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  5. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  6. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  7. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  8. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  9. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  10. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

  1. Re: Access ?

    DerVorhangZuUnd... | 04:30

  2. Re: Windows Loader und gut is

    kelzinc | 04:15

  3. Re: Gefährliches Halbwissen

    Ach | 04:12

  4. Re: Kinos sind _nicht_ wie Restaurants

    rj.45 | 04:00

  5. Re: Ein Ahnungsloser

    SelfEsteem | 03:37


  1. 23:38

  2. 23:18

  3. 22:52

  4. 20:07

  5. 19:58

  6. 17:36

  7. 17:15

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel